Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Outwell Camper Lux Test

Der Test im Bezug auf Grenztemperatur bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Outwell Camper Lux etwas taugt. Mit -6 °C geht er ins Rennen. So liegt er zwischen dem niedrigsten (-1 °C) und dem höchsten Wert (-18 °C) in der Kategorie Deckenschlafsäcke. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. So landet die Version in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 70/100. Entweder kannst du dich damit zudecken, wenn du beispielsweise in einer Berghütte schläfst und mehr Platz hast, oder du kannst ihn als Picknickdecke verwenden.  Außerdem lässt sich dein Schlafsack per Reißverschluss mit einem weiteren Schlafsack verbinden , sodass sich schnell und einfach ein großer Doppelschlafsack herstellen lässt, in dem die ganze Familie Platz finden kann. Innen ist der hochwertige Schlafsack mit reiner Baumwolle gefüttert , was für einen tollen Schlafkomfort sorgt. Du suchst einen Schlafsack, den du auch zu einer Decke umfunktionieren kannst?

Outwell Camper Lux - Extremtemperatur Bewertung

Nun muss sich die Version Outwell Camper Lux in unserem Vergleich auch im Kriterium Extremtemperatur messen. Nach unserer Messung liegt er bei -23 °C. Im Bereich von -1 °C und -40 °C sind die Konkurenten angesiedelt. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Also erreicht die Version eine grandiose Wertung von 92%. Mit seinen knapp 3 kg Gewicht , zählt der Schlafsack zu den schwereren Ausführungen und eignet sich nicht unbedingt für weite Wanderungen oder Klettertouren. Über ein einfaches Reißverschlusssystem kannst du deinen Schlafsack als Decke nutzen. Der Camper Lux von Outwell könnte die perfekte Wahl für dich sein.

Angetreten unter dem Gesichtspunkt Gewicht haben wir uns das Testobjekt Outwell Camper Lux genauer angeschaut. Mit 2700 g geht er in den Vergleich. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 180 g bis 4200 g. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Also erreicht der Testkandidat eine grandiose Wertung von 96%. Tipp! Dazu trägt auch das im Kopfteil integrierte Kissen bei, sodass du kein zusätzliches, sperriges Kissen auf deine Reisen mitnehmen musst. Sie ist so großzügig gestaltet, dass du sogar dein Handy mühelos unterbringen kannst. Der Test im Test Bereich Packmaß (in cm) bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Outwell Camper Lux etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 48 x 25. Andere Deckenschlafsäcke liegen im Bereich zwischen 11 x 25 und 48 x 25. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Super 100 von 100 Punkte schafft das Vergleichsobjekt. Um ein möglichst langlebiges Produkt zu erhalten, solltest du die Pflegehinweise des Herstellers genau beachten.  Ein weiteres Highlight ist die eingenähte Innentasche , in der du deine Wertsachen sicher aufbewahren kannst.

  • Einsatzbereich

    Camping

  • Extremtemperatur

    -23 °C

  • Füllmaterial

    Isofill

  • Gewicht

    2700 g

  • Grenztemperatur

    -6 °C

  • Grundmaterial

    Kunstfaser

  • Innentasche f. Wertsachen

    ja

  • Jahreszeit/Saison

    Winter

  • Komforttemperatur

    0 °C

  • Körpergröße (max.)

    210 cm

  • Material (außen)

    Polycotton

  • Maße (H x B x T)

    235 x 90 cm

  • Packmaß (in cm)

    48 x 25

  • Produktart

    Deckenschlafsack

  • koppelbar

    ja

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Berger Camper

Yeti Tension Brick 400 XL

Eureka! Whiskey Jack 420

Easy Camp Image Kids Candy (RZ)

Outwell Celebration

Deuter Orbit SQ +5° (Large, RZ, navy/steel)

Redwood Leisure BB-SB161

Yellowstone [4559820]

Yellowstone [4559833]

Yeti Tension Brick 400 M

Yeti Tension Brick 400

Berger Torino Double