Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Toblerone Milch (360 g) Test

Der Test im Vergleichsfeld Eiweißgehalt/100 g bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Toblerone Milch (360 g) etwas taugt. Mit 5.6 g geht er in den Test. In einer Bandbreite von 2.4 g bis 10.8 g liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Niedrige 20/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Dank der Größe der Tafel von 360 Gramm erhältst du eine Schokolade für den großen Appetit oder eine Süßigkeit für die ganze Familie.

Im Vergleich im Bezug auf Brennwert/100 g muss sich der der Testkandidat Toblerone Milch (360 g) nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 535 kJ. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 435 kJ bis 2463 kJ. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf schwache 0/100 Punkte. Angetreten im Feld Brennwert/100 g haben wir uns der Testkandidat Toblerone Milch (360 g) genauer angeschaut. Er kommt hier auf 2235 kcal. Von 435 kcal bis 2463 kcal positionieren sich die Vollmilchschokolade Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%. Zu den charakteristischen Markenzeichen der Schokolade zählt die Rezeptur mit 3,0 % Honig und 1,6 % Mandeln .

Wir haben verschieden Vollmilchschokolade im Bereich gesättigte Fettsäuren/100 g verglichen.

Nun im Bereich gesättigte Fettsäuren/100 g gelandet, werten wir das verglichene Produkt Toblerone Milch (360 g) im Vergleich zu seiner Konkurenz. Mit 18 g geht er in den Test. Im Bereich von 10.1 g und 35 g sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt hier. So schafft es der Kandidat, der Herausforderer auf durchschnittliche 35/100 Punkte. Durch die sorgfältige Kombination der Zutaten erhält die Schokolade ihren typischen Geschmack. Auch im Kriterium Ballaststoffgehalt/100 g muss sich das Vergleichsobjekt Toblerone Milch (360 g) bewähren. Mit 2.2 g geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1 g) und dem höchsten Wert (17 g) in der Kategorie Vollmilchschokolade. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 71%. Der Anteil von Kakao beträgt 28 % .

Auch im Feld Salzgehalt/100 g schauen wir uns die Version Toblerone Milch (360 g) genau an. Einen Wert von 0.15 g führt er hierfür ins Feld. Zum Vergleich: Andere Vollmilchschokolade schwanken zwischen 0.05 g und 0.83 g. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Produkt eine unterdurchschnittliche Wertung von 23%. Das ausgewogene Verhältnis aus Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver und Zucker verleiht der Schokolade ihren sanften Schmelz. Auch im Test Bereich Zuckergehalt/100 g muss sich das getestete Produkt Toblerone Milch (360 g) bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 59.5 g. Zwischen 8.6 g und 62 g schwanken die Werte der anderen Vollmilchschokolade. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht der Kandidat, der Herausforderer eine grandiose Wertung von 89%. Da sich die Schokolade mit Zacken in der Form eines Dreieckes präsentiert, erinnert ihre Optik an einen Schweizer Berg.

Auch unter dem Gesichtspunkt Fettgehalt/100 g schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Toblerone Milch (360 g) genau an. Auf 29.5 g kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (18 g) und dem höchsten Wert (46 g) in der Kategorie Vollmilchschokolade. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Niedrige 16/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Diese Zutaten verschmelzen zu einem Honig-Mandel-Nougat und verleihen der Schokolade ihre knusprige Struktur. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Toblerone Milch (360 g) angeschaut. Jetzt muss er sich in der Eigenschaft Kakaogehalt bewähren. Mit 28 % geht er in den Test. Im Bereich von 13 % und 58 % sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. So kommt das Produkt auf schwache 8/100 Punkte. Die Toblerone Milchschokolade zählt zu den Klassikern unter den Schokoladen aus der Schweiz.

Angetreten im Konkurenzfeld Kohlenhydratgehalt/100 g haben wir uns das getestete Produkt Toblerone Milch (360 g) genauer angeschaut. Seine 60.5 g ist unsere Bemessungsgrundlage. So landet er zwischen den Vollmilchschokolade Topmodellen die bei 29.9 g anfangen und Höchstwerte von 67 g erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat der Kandidat, der Herausforderer eine sehr gute Punktzahl von 85 bei 100 möglichen Punkten. Alternativ hast du die Möglichkeit, die Schokolade als Geschenk mit einer speziellen Optik und einem besonderen Geschmack zu verschenken.

  • Ballaststoffgehalt/100 g

    2.2 g

  • Brennwert/100 g

    2235 kcal

  • Brennwert/100 g

    535 kJ

  • Eiweißgehalt/100 g

    5.6 g

  • Empfehlung zur Lagerung

    trocken, kühl

  • Fettgehalt/100 g

    29.5 g

  • Füllmaterial

    Nougat, Mandeln, Honig

  • Herkunft (Land)

    Schweiz

  • Infos für Allergiker

    gelatinefrei

  • Inhalt

    360 g

  • Kakaogehalt

    28 %

  • Kohlenhydratgehalt/100 g

    60.5 g

  • Produktart

    Vollmilchschokolade

  • Salzgehalt/100 g

    0.15 g

  • Zuckergehalt/100 g

    59.5 g

  • Zusatzstoffe

    ohne künstliche Farbstoffe

  • Zutaten

    Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Emulgator (Sojalecithin), Butterreinfett, Eiklar, Mandeln (1,6 %), Honig (3,0 %), Aroma Kakao: 28 % mindestens in der Milchschokolade

  • gesättigte Fettsäuren/100 g

    18 g

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Fikar Chocolate Notebook mit Tastatur aus Schokolade (200g)

Kiwikawa Xukkolade Vollmilch (100g)

Lindt Hello Mini Emotis

Ferrero Kinder Country

Lindt Hello Caramel Brownie

Toblerone Milch (100 g)

Cadbury Dairy Milk (230 g)

Heidel GOLD-Sparschwein (75 g)

Heidel Euro-Sparschwein (60 g)

Cavalier Riegel Classic Milch Haselnusscreme Nüsse (40 g)

Liebeskummerpillen Pocket Chocolate Notfallschokolade in der Dose (30 g)

Cavalier Tafel Solid Milch mit Haselnuss (85 g)