Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Vaude Sioux 800 Test

Wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer Vaude Sioux 800 im Test Bereich Packmaß (in cm) ab? Er kommt hier auf 30 x 20. Im Bereich von 15 x 20 und 71 x 20 sind die Konkurenten angesiedelt. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 40/100. Beachte die Pflegehinweise des Hersteller genau, damit du ein langlebiges und zuverlässiges Produkt behältst. Dann solltest du dir den Sioux 800 von Vaude näher angucken.

Vaude Sioux 800 - Gewicht im Test!

Im Vergleich in der Eigenschaft Gewicht muss sich der der Testkandidat Vaude Sioux 800 nun mit seiner Konkurenz messen. Er schafft 1400 g. Zwischen 125 g und 3800 g schwanken die Werte der anderen Mumienschlafsäcke. Der niedrigere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. So landet das Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 59/100. Die Mumienform schmiegt sich an deinen Körper an und gibt dir ein sicheres und wohliges Schlafgefühl.  Der Schlafsack ist für alle Wetterlagen ein treuer Begleiter und speziell auf die Verwendung während der milderen Jahreszeiten ausgerichtet. Selbst wenn dein Schlafsack mal nass werden sollte, trocknet er dank der hochwertigen Fasern ebenso schnell wieder.  Achtung!

Im Vergleich des das getestete Produkt Vaude Sioux 800 stellt er sich nun in der Kategorie Grenztemperatur. Mit 1 °C geht er in den Test. Im Bereich von 1 °C und 20 °C sind die Konkurenten angesiedelt. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Er kommt insgesamt auf nur 0/100 Punkte. Am Besten eignet sich der Mumienschlafsack für einen Temperaturbereich um die 6 °C . Der Schlafsack ist mit einer Kunstfaser gefüttert, was ihn im Vergleich zu einem Daunenfutter sehr pflegeleicht macht.

Schauen wir uns in der Kategorie Extremtemperatur um - wie schneidet das getestete Produkt Vaude Sioux 800 dort ab? Er schafft -13 °C. In einer Bandbreite von -1 °C bis -40 °C liegen die Werte der anderen Modelle. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Es sind also ordentliche 47 von 100 Punkten für der Testkandidat drin. Auf diese Weise hast du jederzeit einen gut klimatisierten Schlafsack und genießt einen hervorragenden Schlafkomfort. Die speziellen Mikrofasern, mit denen der Schlafsack gefüllt ist, reflektieren die Wärme deines Körpers und leiten gleichzeitig entstehende Feuchtigkeit nach außen. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des der Kandidat, der Herausforderer Vaude Sioux 800 angeschaut. Jetzt muss er sich im Vergleichsfeld Komforttemperatur bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 6 °C. Im Bereich von 1 °C und 29 °C sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht das getestete Produkt eine mittelprächtige Wertung von 40%. Zwar ist der Sioux 800 kein klassischer Winterschlafsack, aber bis zu einer Temperatur von -13 °C kann er dich in kalten Nächten warm halten.

  • Extremtemperatur

    -13 °C

  • Füllmaterial

    Hohlfaser

  • Gewicht

    1400 g

  • Grenztemperatur

    1 °C

  • Grundmaterial

    Kunstfaser

  • Jahreszeit/Saison

    Sommer, Frühling, Herbst

  • Komforttemperatur

    6 °C

  • Material (außen)

    Polyamid, 50D, 290T

  • Maße (H x B x T)

    220 cm

  • Packmaß (in cm)

    30 x 20

  • Produktart

    Mumienschlafsack, Kunstfaserschlafsack

  • Öko-Siegel

    Grüner Knopf

Jetzt bei amazon.de anschauen!

HELSPORT Fjellduk Pro

Best Camp Yanda

10T Outdoor Equipment Niley XXL

10T Outdoor Equipment Yukon (230, red)

10T Outdoor Equipment Yukon (205, blue)

Deuter Orbit -5° (Reg, RZ, red)

Deuter Orbit -5° (Reg, LZ, red)

Grand Canyon Kansas (195, grey/orange)

Jack Wolfskin Smoozip -7 (LZ)

Easy Camp Cosmos (black)

Easy Camp Cosmos (red)

Deuter Orbit -5° (SL, LZ, cranberry/aubergine)