Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Ableton Push 2 Test

Im Vergleich des der Testkandidat Ableton Push 2 stellt er sich nun im Vergleichsfeld Trigger-Pads (Anzahl). Er kommt hier auf 64. So liegt er zwischen dem niedrigsten (4) und dem höchsten Wert (64) in der Kategorie Masterkeyboards. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine grandiose Wertung von 100%. Der Controller ermöglicht dir die detaillierte Bearbeitung deiner Song-Kreationen sowie eine gute Live-Spielbarkeit dank feinfühliger und reaktionsschneller Pads . Ableton Push 2 ist der ideale Controller, um nahtlos und effizient Hard- und Software zu kombinieren. Mit dem Scales-Modus kannst du Noten und Akkorde in einzigartiger Weise erklingen lassen. Die Hintergrundbeleuchtung der Pads sowie 31 weitere LEDs navigieren dich auch in dunkler Umgebung, damit du auch im Club den richtigen Schalter findest. Im Vergleich des das Vergleichsobjekt Ableton Push 2 stellt er sich nun im Konkurenzfeld programmierbare Drehregler (Anzahl). Mit 11 geht er in den Test. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 1 bis 24. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Insgesamt sehr gute 89% kann das Vergleichsobjekt für sich verbuchen. Der MIDI-Controller ist mit diversen praktischen Funktionen ausgestattet. Der MIDI-Controller von Ableton ist ein DAW-Controller in edlem Design, der optimal für die Nutzung mit Ableton Live konzipiert ist. Wenn du also einen intuitiven Controller für die Arbeit mit Ableton Live 9 suchst, der durch sein einfaches Handling und die vielen Funktionen Spaß und produktives Arbeiten garantiert, ist der Ableton Push 2 eine gute Wahl. Dazu ist ein 17 cm langer Touch-Strip integriert, um so einfaches Scrollen und Pitch Bending zu ermöglichen. Der DJ-Controller ist mit 64 feinfühligen Pads mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die auf Velocity (Anschlagsstärke) reagieren und somit exzellent spielbar sind.

Wir haben verschieden Masterkeyboards im Feld Artikelgewicht verglichen.

Im Vergleich im Feld Artikelgewicht muss sich der die Version Ableton Push 2 nun mit seiner Konkurenz messen. Auf 2.71 kg kommt er dort insgesamt. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 0.29 kg bis 470 kg. Hier gilt - umso niedriger, desto besser. So kommt das Produkt auf solide 61/100 Punkte. Des Weiteren sind verschiedene Modi integriert wie der Clip-Launch-Modus , der dir bei Live-Performances und Echt-Zeit-Aufnahmen behilflich ist. So ermöglicht die Aftertouch - Funktion das Verknüpfen von stärkerem oder schwächerem Anschlag des Pads mit verschiedenen Parametern. Auch weitere Funktionen, wie die Hold -Funktion und die Cue -Funktion werden unterstützt. Die Hardware ist als Instrument gedacht, dass zum intuitiven Musikmachen einlädt. Dazu ist der Controller mit einem BPM Analyzer ausgestattet.

  • Anschluss

    USB

  • Artikelgewicht

    2.71 kg

  • Ausstattungen

    LCD-Display, Transportfeld, Pitch Bend Tasten, Anschluss für Fußschalter, VU-Meter, Ribbon Controller

  • Farbton

    schwarz

  • Funktionen

    Aftertouch, Cue-Funktion, Hold-Funktion, BPM Analyzer

  • Inputs

    Fußschalter

  • Maße

    37 x 30,4 x 4,2 cm

  • Produktart

    DAW-Controller

  • Reihe

    Ableton Push

  • Software im Lieferumfang

    Ableton Live 9 Intro, Ableton Live 9 Standard

  • Trigger-Pads (Anzahl)

    64

  • programmierbare Drehregler (Anzahl)

    11

Ableton Push 2 im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (1,5) - ( 1 )
Gelobt werden unter anderem das benutzerfreundliche Konzept und das hervorragende Farb-Display. Auch wird ihm eine Eignung für den Live-Einsatz attestiert.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Akai MPK mini MKII weiß

Akai MPK mini MKII

Novation Launchkey 25 MK2

IK Multimedia iRig Keys I/O 25

Native Instruments KOMPLETE KONTROL S49 MK2

Alesis Vortex Wireless 2

Gemini G4V

Gemini G2V

Reloop Keyfadr

Icon G-Board

Keith McMillen QuNexus

Fatar Studiologic SL73 Studio