Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Advance Acoustic AIR 50 Test

Angetreten im Feld Hochtöneranzahl haben wir uns der Testkandidat Advance Acoustic AIR 50 genauer angeschaut. Er kommt hier auf 1. Von 1 bis 2 positionieren sich die Regal-Lautsprecher Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 36%. Es werden Angebote zu Stück und Paar gelistet! Hörgenuss verbindet sich hier ideal mit multimedialer Vielseitigkeit, die der apt-X codec, eine Weiterentwicklung des Bluetooth-Standards möglich macht - bei voller Kompatibilität zu allen A2DP Geräten. Achtung: Auch im Kriterium Frequenzbereich muss sich das Vergleichsobjekt Advance Acoustic AIR 50 bewähren. Mit 50 - 20.000 Hz geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (10 - 20.000 Hz) und dem höchsten Wert (200 - 20.000 Hz) in der Kategorie Regal-Lautsprecher. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 51%. Kein unnötiges, lästiges und unschönes Kabelgewirr: der drahtlose Advance Acoustic AIR 50 aus der Advance Acoustic Air line ist ein 2-Wege Bassreflex Lautsprechersystem, der aus einem aktiven und einem passiven Lautsprecher besteht.

Im Vergleich im Bezug auf Nennleistung muss sich der der Testkandidat Advance Acoustic AIR 50 nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 100 Watt. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 4 Watt bis 640 Watt. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf starke 76/100 Punkte. Ideal für eine unverfälschte und natürliche Wiedergabe digitaler Lieblingsmusik über Ihr HiFi-System. So können mit dem Advance Acoustic AIR 50 auch verlustfreie Formate wie FLAC Apple losless und PCM nahezu perfekt wieder gegeben werden. Lautsprechertyp wird i.d.R.

Der Test im Vergleichsfeld Tieftöneranzahl bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Advance Acoustic AIR 50 etwas taugt. Mit 1 geht er in den Test. In einer Bandbreite von 1 bis 2 liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Niedrige 10/100 Punkte kann die Version also einheimsen. paarweise gekauft (für Stereobetrieb und für Surround-Systeme).

  • Achtung

    Lautsprechertyp wird i.d.R. paarweise gekauft (für Stereobetrieb und für Surround-Systeme). Es werden Angebote zu Stück und Paar gelistet!

  • Aufstelloption

    Regal, vertikal

  • Bluetooth-Profil

    A2DP

  • Bluetoothcodec

    SBC

  • Eingang (analog)

    Line-In (3,5mm Klinke)

  • Farbton

    weiß

  • Frequenz (max.)

    20000 Hz

  • Frequenz (min.)

    50 Hz

  • Frequenzbereich

    50 - 20.000 Hz

  • Funktionen

    Streaming

  • Funkübertragung

    Bluetooth

  • Hochtonchassis

    25 mm

  • Hochtöneranzahl

    1

  • Lautsprechergehäuse

    Bassreflex

  • Nennleistung

    100 Watt

  • Prinzip

    aktiv

  • Produktart

    Bluetooth Lautsprecher, Regallautsprecher

  • Produkteinführung

    2013

  • Reihe

    Advance Acoustic Air line

  • Steuerungseigenschaft

    Bluetooth Pairing

  • System

    2-Wege

  • Tieftonchassis

    130 mm

  • Tieftöneranzahl

    1

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung

  • Verstärkerart

    digital

  • geeignete Einsatzgebiete

    Heimkino, HiFi Anlage, Wohnzimmer, Handy

  • kompatibel zu

    MP3-Player, Smartphone, Tablet, Notebook, Geräte mit 3,5mm Ausgang, sonstige Geräte mit Bluetooth

Advance Acoustic AIR 50 im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (1,5) - ( 1 )
Laut Tester ein recht günstiger Lautsprecher mit guter Dynamik, stabiler Signalübertragung und vorbildlicher Verarbeitung.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

McFun ADX - 6665

Quadral Maxi 330

Panasonic SC-ZT2E-K

Yamaha NS 333

Jamo S 803 (waldnut)

Canton chrono 502.2

Heco Victa 201

Klipsch Heresy III

Jamo S404

Hollywood SSP - 405B

Onkyo D-165

fonestar ELIPSE-4B