Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Advance Acoustic Air 70 Test

Auch unter dem Gesichtspunkt Tieftöneranzahl schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Advance Acoustic Air 70 genau an. Auf 1 kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1) und dem höchsten Wert (2) in der Kategorie Regal-Lautsprecher. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Niedrige 10/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Der Bassreflex-Speaker operiert via Bluetooth A2DP apt-X und ist kompatibel mit folgenden Formaten: paarweise gekauft (für Stereobetrieb und für Surround-Systeme).

Im Vergleich im Bezug auf Nennleistung muss sich der der Testkandidat Advance Acoustic Air 70 nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 100 Watt. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 4 Watt bis 640 Watt. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 75/100 Punkte. Achtung: Der Funklautsprecher mit 2-Wege-System weist eine Leistung von 100 Watt auf und besitzt einen Frequenzbereich von 50 - 20.000 Hertz.

Auch im Kriterium Frequenzbereich muss sich das Vergleichsobjekt Advance Acoustic Air 70 bewähren. Mit 50 - 20.000 Hz geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (10 - 20.000 Hz) und dem höchsten Wert (200 - 20.000 Hz) in der Kategorie Regal-Lautsprecher. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 51%. Der Advance Acoustic Air 70 besitzt eine Abmessung von 185 x 408 x 280 und 185 x 408 x 255 Millimetern.

Angetreten im Feld Hochtöneranzahl haben wir uns der Testkandidat Advance Acoustic Air 70 genauer angeschaut. Er kommt hier auf 1. Von 1 bis 2 positionieren sich die Regal-Lautsprecher Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 36%. Es werden Angebote zu Stück und Paar gelistet! Der Advance Acoustic Air 70 stellt ein drahtloses Kompakt-Lautsprecher-Set (ein passiver und ein aktiver Lautsprecher) aus der Advance Acoustic Air line-Reihe dar.

Der Test im Vergleichsfeld Schallpegel bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Advance Acoustic Air 70 etwas taugt. Mit 92 dB geht er in den Test. In einer Bandbreite von 70 dB bis 119 dB liegen die Werte der anderen Modelle. Ein geringer Wert ist hier wichtig. Solide 26/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Lautsprechertyp wird i.d.R. MP3, MP4, WMA, WAV, PCM, FLAC, Apple lossless, Real Audio, Aiff, Au.

  • Achtung

    Lautsprechertyp wird i.d.R. paarweise gekauft (für Stereobetrieb und für Surround-Systeme). Es werden Angebote zu Stück und Paar gelistet!

  • Aufstelloption

    Regal, vertikal

  • Farbton

    schwarz

  • Frequenz (max.)

    20000 Hz

  • Frequenz (min.)

    50 Hz

  • Frequenzbereich

    50 - 20.000 Hz

  • Hochtonchassis

    25 mm

  • Hochtöneranzahl

    1

  • Lautsprechergehäuse

    Bassreflex

  • Nennleistung

    100 Watt

  • Produktart

    Regallautsprecher

  • Produkteinführung

    2012

  • Reihe

    Advance Acoustic Air line

  • Schallpegel

    92 dB

  • System

    2-Wege

  • Tieftonchassis

    130 mm

  • Tieftöneranzahl

    1

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung

  • geeignete Einsatzgebiete

    Heimkino, HiFi Anlage, Wohnzimmer

Jetzt bei amazon.de anschauen!

McFun ADX - 6665

Quadral Maxi 330

Panasonic SC-ZT2E-K

Yamaha NS 333

Jamo S 803 (waldnut)

Canton chrono 502.2

Heco Victa 201

Klipsch Heresy III

Jamo S404

Hollywood SSP - 405B

Onkyo D-165

fonestar ELIPSE-4B