Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

ASRock H81 Pro BTC R2.0 Test

Mainboards Sockel 1150 im Test - wie wie steht es um Anschlüsse (Audio)?

Kann sich das Produkt ASRock H81 Pro BTC R2.0 im Vergleichsfeld Anschlüsse (Audio) bewähren? Seine 3 x Audio Connector gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards Sockel 1150 kommen auf Werte zwischen 1 x Audio Connector bis 3 x Audio Connector. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So landet das Produkt bei gerade einmal 0 von 100 Punkten.

Nun im Vergleichsfeld LAN-Standard gelandet, werten wir der Kandidat, der Herausforderer ASRock H81 Pro BTC R2.0 im Vergleich zu seiner Konkurenz. Hier liegt er bei 1 x 1000 MBit/s. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1 x 1000 MBit/s) und dem höchsten Wert (2 x 2000 MBit/s) in der Kategorie Mainboards Sockel 1150. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. So landet der Testkandidat in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 54/100. Das Motherboard verfügt außerdem über eine Onboard-Grafik und -Sound Konfiguration .

Angetreten im Test Bereich Laufwerkanschlüsse Anzahl haben wir uns das Testobjekt ASRock H81 Pro BTC R2.0 genauer angeschaut. Nach unserer Messung liegt er bei 4. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards Sockel 1150 kommen auf Werte zwischen 4 bis 6. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Schwache 25 von 100 Punkte schafft der Kandidat, der Herausforderer. Das Mainboard ist die Basis deines Computers. Angetreten im Bereich USB-Ports haben wir uns das Produkt ASRock H81 Pro BTC R2.0 genauer angeschaut. Seine 6 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1 gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Im Bereich von 2 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1 und 8 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1 sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 34/100 Punkten ab. Detaillierte Informationen zu den Anschlüssen und Steckplätzen des ASRock H81 Pro BTC R2.0 können der Tabelle entnommen werden. Auch unter dem Gesichtspunkt interne Anschlüsse (I/O) muss sich der Testkandidat ASRock H81 Pro BTC R2.0 bewähren. Er schafft 4 x USB2.0, 1 x COM/Ser, 1 x TPM. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 1 x USB2.0, 1 x COM/Ser, 1 x TPM bis 4 x USB2.0, 1 x COM/Ser, 1 x TPM. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Schwache 0 von 100 Punkte schafft die Version. Das ASRock H81 Pro BTC R2.0 ist Kompatibel mit Dual-Channel DDR-3 RAM und unterstützt Prozessoren mit maximal vier physikalischen Kernen .

Wie schneidet der Testkandidat ASRock H81 Pro BTC R2.0 im Konkurenzfeld Anschlüsse (Netzwerk) ab? Seine 1 x RJ45 (LAN-Port) gilt es zu schlagen. In einer Bandbreite von 1 x RJ45 (LAN-Port) bis 2 x RJ45 (LAN-Port) liegen die Werte der anderen Modelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt der Kandidat, der Herausforderer auf solide 54/100 Punkte. Zu berücksichtigen sind neben der Performance auch die Kompatibilität mit allen anderen Bauteilen deines PCs sowie die Anzahl und Anordnung der Steckplätze.

Wir haben verschieden Mainboards Sockel 1150 im Test Bereich RAM-Steckplätze (Anzahl) verglichen.

Angetreten im Test Bereich RAM-Steckplätze (Anzahl) haben wir uns der Testkandidat ASRock H81 Pro BTC R2.0 genauer angeschaut. Seine 2 ist unsere Bemessungsgrundlage. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 2 bis 4. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Er kommt insgesamt auf nur 25/100 Punkte.

Im Test: ASRock H81 Pro BTC R2.0 - Anzahl PCI-E x 16 Slot

Auch unter dem Gesichtspunkt Anzahl PCI-E x 16 Slot muss sich das Vergleichsobjekt ASRock H81 Pro BTC R2.0 bewähren. Mit 1 geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1) und dem höchsten Wert (3) in der Kategorie Mainboards Sockel 1150. Hier gilt - umso höher, desto besser. So kommt die Version auf schwache 25/100 Punkte. Im Vergleich im Konkurenzfeld Anschlüsse (Laufwerk) muss sich der das Vergleichsobjekt ASRock H81 Pro BTC R2.0 nun mit seiner Konkurenz messen. Einen Wert von 2 x S-ATA2 300, 2 x S-ATA3 600 führt er hierfür ins Feld. In einer Bandbreite von 2 x S-ATA2 300, 2 x S-ATA3 600 bis 6 x S-ATA6 300, 6 x S-ATA3 600 liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Niedrige 25/100 Punkte kann das Vergleichsobjekt also einheimsen.

  • Anschlüsse (Audio)

    3 x Audio Connector

  • Anschlüsse (Laufwerk)

    2 x S-ATA2 300, 2 x S-ATA3 600

  • Anschlüsse (Netzwerk)

    1 x RJ45 (LAN-Port)

  • Anschlüsse (Strom)

    1 x 8-pin ATX 12V, 1 x 24-pin ATX

  • Anschlüsse (Video)

    1 x VGA, 1 x HDMI

  • Anschlüsse f. Peripherie

    1 x LPT/Par, 1 x COM/Ser, 2 x PS/2, 2 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1

  • Anzahl PCI-E x 1 Slot

    5

  • Anzahl PCI-E x 16 Slot

    1

  • Arbeitsspeicher (RAM-Typ)

    DDR3

  • Art d. Chipsatzkühlung

    passiv

  • BIOS

    32Mb UEFI BIOS

  • Chipsatzreihe

    Intel H81

  • Codename d. Prozessors

    Haswell

  • Farbton

    schwarz

  • Formfaktor (Größe)

    ATX

  • Garantie d. Herstellers

    12 Monate

  • LAN-Chipsatz

    Realtek RTL8111GR

  • LAN-Standard

    1 x 1000 MBit/s

  • Laufwerkanschlüsse Anzahl

    4

  • Maße (H x B)

    305 x 178 mm

  • Nutzbare CPUs

    Intel Core i7, Intel Core i5, Intel Core i3

  • Onboard-Grafik

    ja

  • Onboard-Soundmodul

    5.1 Channel

  • PCIe 2.0-tauglich

    ja

  • Produktart

    Sockel 1150 Mainboard

  • Prozessorsockel

    Sockel 1150

  • RAM-Betriebsmodus

    Dual-Channel

  • RAM-Steckplätze (Anzahl)

    2

  • Reihe

    ASRock H81

  • S-ATA-Geschwindigkeit

    6 Gbit/s

  • Sound-Chip

    RealTek ALC662

  • Speicherausbau (max.)

    16 GB

  • Speichertaktrate

    1600 MHz

  • Spezifikationen

    PC3-12800

  • USB-Ports

    6 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1

  • Umfang d. Lieferung

    Support CD, I/O Shield

  • interne Anschlüsse (I/O)

    4 x USB2.0, 1 x COM/Ser, 1 x TPM

  • kompatible Multikern-CPUs

    Quadcore

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Asus H81I-PLUS

ASRock H81 Pro BTC R2.0

Asus H81M-K

Biostar H81MHV3