Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

ASRock J5005-ITX Test

Angetreten im Vergleichsfeld USB-Ports haben wir uns der Kandidat, der Herausforderer ASRock J5005-ITX genauer angeschaut. Mit 5 x USB2.0, 4 x USB3.2 Gen1 geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2 x USB2.0, 4 x USB3.2 Gen1) und dem höchsten Wert (12 x USB2.0, 4 x USB3.2 Gen1) in der Kategorie Mainboards mit CPU. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 45/100 Punkten ab. Im Vergleich in der Eigenschaft interne Anschlüsse (I/O) muss sich der das Vergleichsobjekt ASRock J5005-ITX nun mit seiner Konkurenz messen. Er schafft 1 x COM/Ser, 3 x USB2.0, 1 x Gehäuselüfter (3-pin), 2 x USB3.2 Gen1, 1 x Prozessorkühler (3-pin). Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards mit CPU kommen auf Werte zwischen 1 x COM/Ser, 3 x USB2.0, 1 x Gehäuselüfter (3-pin), 2 x USB3.2 Gen1, 1 x Prozessorkühler (3-pin) bis 4 x COM/Ser, 3 x USB2.0, 4 x Gehäuselüfter (3-pin), 2 x USB3.2 Gen4, 4 x Prozessorkühler (3-pin). Der größere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 34/100 Punkten ab.

Im Vergleich: ASRock J5005-ITX - Anschlüsse (Laufwerk)

Im Vergleich des das verglichene Produkt ASRock J5005-ITX stellt er sich nun im Konkurenzfeld Anschlüsse (Laufwerk). Er schafft 4 x S-ATA3 600. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1 x S-ATA3 600) und dem höchsten Wert (8 x S-ATA3 600) in der Kategorie Mainboards mit CPU. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 68/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt CPU-Unterstützung bis bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version ASRock J5005-ITX etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 10 Watt. Von 4 Watt bis 10 Watt positionieren sich die Mainboards mit CPU Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine grandiose Wertung von 100%.

Wir haben verschieden Mainboards mit CPU im Kriterium Anschlüsse (Audio) verglichen.

Auch im Kriterium Anschlüsse (Audio) testen wir natürlich der Testkandidat ASRock J5005-ITX. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards mit CPU kommen auf Werte zwischen 1 x SPDIF Optical, 5 x Audio Connector bis 3 x SPDIF Optical, 5 x Audio Connector. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 29/100 Punkten ab.

Kann sich das Testobjekt ASRock J5005-ITX im Kriterium Arbeitsspeicher (RAM-Typ) bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei DDR4, SO-DIMM. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards mit CPU kommen auf Werte zwischen DDR2, SO-DIMM bis DDR4, SO-DIMM. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 89/100 Punkte. Nach unserer Messung liegt er bei 2. In einer Bandbreite von 1 bis 4 liegen die Werte der anderen Modelle. Der größere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. So landet das getestete Produkt bei starken 76 von 100 Punkten.

Auch im Feld LAN-Standard muss sich das Vergleichsobjekt ASRock J5005-ITX bewähren. Auf 1 x 1000 MBit/s kommt er so. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer schlechten Punktzahl von 0/100.

Kann sich das verglichene Produkt ASRock J5005-ITX im Feld S-ATA-Geschwindigkeit bewähren? Er schafft 6 Gbit/s. Von 3 Gbit/s bis 6 Gbit/s positionieren sich die Mainboards mit CPU Vergleichsmodelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf ordentliche 54/100 Punkte.

Kann sich das verglichene Produkt ASRock J5005-ITX im Konkurenzfeld Anschlüsse (Netzwerk) bewähren? Seine 1 x RJ45 (LAN-Port) gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 0 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

ASRock J5005-ITX und Anschlüsse (Video)

Wie schneidet der Testkandidat ASRock J5005-ITX in der Kategorie Anschlüsse (Video) ab? Auf 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x DVI kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mainboards mit CPU kommen auf Werte zwischen 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x DVI bis 2 x VGA, 2 x HDMI, 2 x DVI. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 51 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Der Test in der Eigenschaft Speichertaktrate bringt nährere Aufschlüsse, ob das Produkt ASRock J5005-ITX etwas taugt. Seine 2400 MHz gilt es zu schlagen. Von 400 MHz bis 2400 MHz positionieren sich die Mainboards mit CPU Vergleichsmodelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 92/100 Punkte.

Im Vergleich im Bereich Anzahl PCI-E x 1 Slot muss sich der der Kandidat, der Herausforderer ASRock J5005-ITX nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 1 geht er ins Rennen. Zwischen 1 und 2 schwanken die Werte der anderen Mainboards mit CPU. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also gerade einmal 0 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

  • Anschlüsse (Audio)

    1 x SPDIF Optical, 5 x Audio Connector

  • Anschlüsse (Laufwerk)

    4 x S-ATA3 600

  • Anschlüsse (Netzwerk)

    1 x RJ45 (LAN-Port)

  • Anschlüsse (Strom)

    1 x 24-pin ATX

  • Anschlüsse (Video)

    1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x DVI

  • Anschlüsse f. Peripherie

    2 x PS/2, 2 x USB2.0, 2 x USB3.2 Gen1

  • Anzahl PCI-E x 1 Slot

    1

  • Arbeitsspeicher (RAM-Typ)

    DDR4, SO-DIMM

  • Art d. Chipsatzkühlung

    passiv

  • BIOS

    128Mb UEFI BIOS

  • CPU-Unterstützung bis

    10 Watt

  • Codename d. Prozessors

    Gemini Lake

  • Farbton

    schwarz

  • Formfaktor (Größe)

    Mini-ITX

  • LAN-Chipsatz

    Realtek RTL8111H

  • LAN-Standard

    1 x 1000 MBit/s

  • Maße (H x B)

    170 x 170 mm

  • Nutzbare CPUs

    Intel Pentium J5005

  • Onboard-Soundmodul

    7.1 Channel

  • PCIe 2.0-tauglich

    ja

  • Produktart

    Mainboard mit CPU

  • Prozessorsockel

    Sockel FCBGA1090

  • RAM-Betriebsmodus

    Dual-Channel

  • RAM-Steckplätze (Anzahl)

    2

  • S-ATA-Geschwindigkeit

    6 Gbit/s

  • Sound-Chip

    RealTek ALC892

  • Speicherausbau (max.)

    16 GB

  • Speichertaktrate

    2400 MHz

  • Spezifikationen

    PC4-19200

  • USB-Ports

    5 x USB2.0, 4 x USB3.2 Gen1

  • Umfang d. Lieferung

    Support CD, 2 x S-ATA 6Gb/s Kabel, I/O Shield

  • interne Anschlüsse (I/O)

    1 x COM/Ser, 3 x USB2.0, 1 x Gehäuselüfter (3-pin), 2 x USB3.2 Gen1, 1 x Prozessorkühler (3-pin)

  • kompatible Multikern-CPUs

    Quadcore

Jetzt bei amazon.de anschauen!

ASRock J3455-ITX

Sapphire PGS A320M Professional Platform

VIA EPIA N8000EG

GigaByte GA-J1800N-D2H

Intel DN2800MT2

ASRock Q1900M

VIA EPIA EX15000G

GigaByte J4005N D2P

Biostar J3060NH

GigaByte GA-J3455N-D3H

Intel NUC7I7DNBE

Intel NUC7I5DNBE