Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

B&C 12NDL76 Test

Wir haben verschieden Wandlautsprecher im Kriterium Empfindlichkeit verglichen.

Auch im Kriterium Empfindlichkeit testen wir natürlich der Testkandidat B&C 12NDL76. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Wandlautsprecher kommen auf Werte zwischen 77 dB/mW bis 100 dB/mW. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit starken 98/100 Punkten ab.

Im Vergleich: B&C 12NDL76 - Frequenzbereich

Im Vergleich des das verglichene Produkt B&C 12NDL76 stellt er sich nun im Konkurenzfeld Frequenzbereich. Er schafft 50 - 2.000 Hz. So liegt er zwischen dem niedrigsten (18 - 2.000 Hz) und dem höchsten Wert (200 - 2.000 Hz) in der Kategorie Wandlautsprecher. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 58/100 Punkte für das getestete Produkt drin. Kann sich das verglichene Produkt B&C 12NDL76 im Konkurenzfeld Impedanz (Widerstand) bewähren? Seine 8 Ohm gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also ordentliche 41 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Empfindlichkeit

    100 dB/mW

  • Frequenz (max.)

    2000 Hz

  • Frequenz (min.)

    50 Hz

  • Frequenzbereich

    50 - 2.000 Hz

  • Impedanz (Widerstand)

    8 Ohm

  • Lautsprechergehäuse

    ohne Gehäuse

  • Prinzip

    passiv

  • Produktart

    Einbaulautsprecher

  • Produkteinführung

    2011

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Visaton FR 16

Visaton FR 8

ELA CL-200 RT

Visaton FR 13 WP

Kenford Marine 6,5

Gira Zusatz-Lautsprecher (228200)

Gira Zusatz-Lautsprecher (228228)

Gira Zusatz-Lautsprecher (228226)

Gira Lautsprecher Unterputz-Radio RDS Edelstahl (2282 20)

Gira Lautsprecher Unterputz-Radio RDS Schwarzglasoptik ( 2282 05)

Nubert nuVero 50

Nubert nuLine WS-14