Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

B&W - Bowers & Wilkins Wedge Test

Im Vergleich: B&W - Bowers & Wilkins Wedge - Frequenzbereich

Im Vergleich des das verglichene Produkt B&W - Bowers & Wilkins Wedge stellt er sich nun im Konkurenzfeld Frequenzbereich. Er schafft 35 - 28.000 Hz. So liegt er zwischen dem niedrigsten (14 - 28.000 Hz) und dem höchsten Wert (100 - 28.000 Hz) in der Kategorie WLAN-Lautsprecher. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind nur 24/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

B&W - Bowers & Wilkins Wedge und PMPO (Musikleistung)

Wie schneidet der Testkandidat B&W - Bowers & Wilkins Wedge in der Kategorie PMPO (Musikleistung) ab? Auf 240 Watt kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie WLAN-Lautsprecher kommen auf Werte zwischen 5 Watt bis 3200 Watt. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 74 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt.

Wir haben verschieden WLAN-Lautsprecher im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat B&W - Bowers & Wilkins Wedge. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie WLAN-Lautsprecher kommen auf Werte zwischen 1 kg bis 950 kg. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 68/100 Punkten ab. Kann sich das verglichene Produkt B&W - Bowers & Wilkins Wedge im Konkurenzfeld Hochtöneranzahl bewähren? Seine 2 gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also ordentliche 51 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Anzahl

    1 Stück

  • Artikelgewicht

    6.5 kg

  • Besonderheiten

    Mesh Netzwerk

  • Bluetooth-Version

    Bluetooth 4.1

  • Bluetoothcodec

    SBC, aptX, AAC

  • Empfang

    Webradio

  • Frequenzbereich

    35 - 28.000 Hz

  • Funktionen

    Streaming, AirPlay, AirPlay 2

  • Funkübertragung

    WLAN, Bluetooth

  • Hochtonchassis

    25 mm

  • Hochtöneranzahl

    2

  • Hochtönerbauart

    Kalotte

  • LED-Anzeige

    Bluetooth, Lautstärke

  • Lautsprechergehäuse

    Wandmontage möglich

  • Menge

    1 Stück

  • Mitteltonchassis

    90 mm

  • Mitteltöneranzahl

    2

  • Musikdienst

    Spotify Connect

  • PMPO (Musikleistung)

    240 Watt

  • Produktart

    WLAN Lautsprecher

  • Produktbreite

    440 mm

  • Produkteinführung

    2019

  • Produkthöhe

    232 mm

  • Produkttiefe

    243 mm

  • Soundfunktionen

    Equalizer

  • Steuerung per

    App

  • Steuerungseigenschaft

    Equalizer, Lautstärke

  • System

    3-Wege

  • Tieftonchassis

    150 mm

  • Tieftöneranzahl

    1

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung, Netzkabel

  • Verstärkerart

    digital

  • Wiedergabeformat

    AAC

  • eingebaute Geräte

    DSP

  • geeignete Einsatzgebiete

    Multiroom, Wohnzimmer, Handy

  • kompatibel zu

    Smartphone, Tablet, sonstige Geräte mit Bluetooth

  • zusätzl. Schnittstellen

    Netzwerkanschluss LAN (RJ-45)

B&W - Bowers & Wilkins Wedge im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (2,1) - ( 2 )
Der Lautsprecher klingt klar und detailreich. Neben der Klangqualität kann auch die Bedienung überzeugen. In puncto Ausstattung ist die Konkurrenz aber deutlich besser.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Philips izzy BM5

Bang & Olufsen BeoPlay A6

Lenco PlayLink 4

Clint Odin

Panasonic SC-AP 01 Airplay

Klipsch G-17 Air

Libratone Zipp Raspberry Red

Disruptive AirZone Series 1

Loewe AirSpeaker

Bose SoundTouch 20 Serie III schwarz

Sonos Play:5

Bose SoundTouch 20 Serie III weiß