Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Bosch SMV68TX06E Test

Der Stromverbrauch des Bosch SMV68TX06E

Die Einbaugeschirrspüler von verbrauchen etwa 237 kWh/Jahr. Grundlage ist ein Durchschnittswert des Verbrauches. Falle nicht nur auf den Kaufpreis rein sondern denke langfristig. Kann der Verbrauch bei dem Kaufpreis einen Kauf des Bosch SMV68TX06E rechtfertigen? Als Basis für unsere Berechnung haben wir eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 Jahren genommen. In Deutschland zahlt man derzeit etwa 0.3€/kWh, womit wir weiter gerechnet haben. So haben wir Energiekosten von 711€, wenn die Fronten gleich bleiben.

Angetreten im Feld Energieverzehr haben wir uns der Testkandidat Bosch SMV68TX06E genauer angeschaut. Er kommt hier auf 0.83 kWh. Von 0.63 kWh bis 93 kWh positionieren sich die Einbaugeschirrspüler Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso niedriger, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 45%.

Auch im Kriterium Ablaufschlauchlänge muss sich das Vergleichsobjekt Bosch SMV68TX06E bewähren. Mit 150 cm geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (140 cm) und dem höchsten Wert (205 cm) in der Kategorie Einbaugeschirrspüler. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 62%. Es handelt sich um ein vollintegrierbares Einbaugerät.

Auch unter dem Gesichtspunkt Programmzeit schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Bosch SMV68TX06E genau an. Auf 195 min kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (150 min) und dem höchsten Wert (240 min) in der Kategorie Einbaugeschirrspüler. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Solide 42/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Seine Füllmenge beläuft sich auf 14 Gedecke und stellt damit genügend Platz für Tassen oder Besteck eines 5- bis 6-Personen-Haushalts sicher.

Im Vergleich im Bezug auf Frequenz muss sich der der Testkandidat Bosch SMV68TX06E nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 50 Hz. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 50 Hz bis 60 Hz. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 39/100 Punkte. Ideale Voraussetzungen für absolut niedrige Energiekosten garantiert die Energieeffizienzklasse A+++. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Bosch SMV68TX06E angeschaut. Jetzt muss er sich in der Eigenschaft Spülprogramme (Anzahl) bewähren. Mit 6 geht er in den Test. Im Bereich von 3 und 12 sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. So kommt das Produkt auf solide 43/100 Punkte. Er hat einen Strombedarf von ungefähr 237 Kilowattstunden pro Jahr.

Angetreten im Test Bereich Temperaturen haben wir uns das getestete Produkt Bosch SMV68TX06E genauer angeschaut. Seine 5 ist unsere Bemessungsgrundlage. So landet er zwischen den Einbaugeschirrspüler Topmodellen die bei 2 anfangen und Höchstwerte von 7 erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat das verglichene Produkt eine hinnehmbare Punktzahl von 56 bei 100 möglichen Punkten. Der SMV68TX06E verbraucht etwa 2.660 Liter/Jahr. Der Test im Vergleichsfeld Maßgedecke bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Bosch SMV68TX06E etwas taugt. Mit 14 geht er in den Test. In einer Bandbreite von 8 bis 16 liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Stolze 77/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Die Geschirrspülmaschine ist mit sechs Spülprogrammen, einer Restzeitanzeige, einer programmierbaren Startzeitverzögerung sowie einer Salzkontrollanzeige ausgestattet.

  • Ablaufschlauchlänge

    150 cm

  • Achtung

    Die Lieferung erfolgt ohne Möbelfront. Die Möbelfront muss zwingend angebracht werden und ist im Lieferumfang nicht enthalten.

  • Anschlussleistung

    2100 Watt

  • Antrieb

    bürstenloser Motor

  • Anzeige

    Restzeitanzeige, Salzmangelanzeige, Klarspülmangelanzeige

  • Ausstattung d. Innenraums

    Oberkorb verstellbar, flexibles Korbsystem, Gläseranlagebügel

  • Bauweise

    vollintegrierbar

  • Bedienungshilfen

    AquaSensor, Beladungssensor, Dosierassistent, Startzeitvorwahl, WLAN-fähig

  • Berechnungsgrundlage

    bei 280 Standardreinigungszyklen im Jahr, im Programm Energiesparen 50°C und Kaltwasserzufuhr

  • Besteckverwahrung

    mit Besteckschublade

  • Breite

    59.8 cm

  • Breite

    59.8 cm

  • Energieeffizienzklasse

    A+++

  • Energieverzehr

    0.83 kWh

  • Farbe d. Blende

    Edelstahl-Optik

  • Farbe d. Gehäuses

    grau, weiß

  • Frequenz

    50 Hz

  • Funktion(en)

    Startzeitvorwahl, Beladungssensor, AquaSensor, Dosierassistent, Reiniger-Automatik, Signal am Programmende, Wassermanagementsystem, Glasschutz, WLAN-fähig, selbstschließende Tür

  • Geräuschpegel

    sehr leise

  • Geräuschpegel (Betrieb)

    verstellbarer Korb

  • Herstellerbesonderheiten

    PerfectDry, EcoSilence Drive, Home Connect, VarioSpeed, ServoSchloss, ActiveWater Hydrauliksystem, varioFlexPro-Körbe, TimeLight, varioSchublade Pro

  • Länge d. Kabels

    170 cm

  • Maßgedecke

    14

  • Netzabsicherung

    10 A

  • Netzspannung

    220-240 Volt

  • Produktart

    Einbaugeschirrspüler

  • Produkthöhe

    81.5 cm

  • Programme

    Intensiv 70°C, Eco 50°C, Vorspülen, Automatik 45-65°C, Schnell 45°C, Glas 40°C, Silence 50°C

  • Programmoption(en)

    Extra Trocknen, Hygieneprogramm

  • Programmzeit

    195 min

  • Reinigungsklasse

    A

  • Sicherheitseinrichtungen

    Wasserschutzsystem

  • Spülprogramm

    Eco Programm, Hygieneprogramm, Schnellspülprogramm, Intensivreinigung, Extra Trocknen, Glas Spülprogramm, Automatik Programm

  • Spülprogramme (Anzahl)

    6

  • Stromverbrauch im Jahr

    237 kWh/Jahr

  • Temperaturen

    5

  • Tiefe

    55 cm

  • Trocknung durch

    Wärmetauscher, Zeolith-Trocknen

  • Trocknungsklasse

    A

  • Warmwasseranschluss bis

    60 °C

  • Wasserbedarf je Waschgang

    9.5 Liter

  • Wasserhärte (max.)

    70 dH

  • Wasserschutzmethode

    AquaStop

  • Wasserverbrauch im Jahr

    2660 Liter/Jahr

  • Zeitwahl

    24 h

  • Zulaufschlauchlänge

    150 cm

  • f. Haushaltsgröße

    für 3-4 Personen

  • max. Geräuschentwicklung

    42 dB

  • meine Priorität

    leise, Wärmetauscher, AquaStop, Restzeitanzeige, Zeolith-Trocknen, mit geringen Wasserverbrauch

Bosch SMV68TX06E im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (2,3) - ( 2 )
Die Reinigungsleistung konnte im Test durchweg überzeugen. Richtig strom- und wassersparend ist der Geschirrspüler nur im Sparprogramm. Er ist zudem leicht zu handhaben und im Betrieb angenehm leise.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Beko DSN 6634