Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Dell UltraSharp U2415 Test

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Vergleichsobjekt Dell UltraSharp U2415 angeschaut. Jetzt muss er sich in der Kategorie höhenverstellbar bewähren. Hier liegt er bei 115 mm. In einer Bandbreite von 100 mm bis 173 mm liegen die Werte der anderen Modelle. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. So kommt das Produkt auf schwache 10/100 Punkte. Zusätzlich kannst du die Höhe des Monitors anpassen, was ihn sehr ergonomisch macht. Der Test im Vergleichsfeld Displaygröße bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Dell UltraSharp U2415 etwas taugt. Mit 24.1 Zoll geht er in den Test. In einer Bandbreite von 23.6 Zoll bis 25 Zoll liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Stolze 79/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Der Monitor weist im Betrieb eine Leistungsaufnahme von 75 Watt auf. Auch im Test Bereich Stromverbrauch (Betrieb) muss sich das Vergleichsobjekt Dell UltraSharp U2415 bewähren. Hier liegt er bei 23 Watt. In einer Bandbreite von 12 Watt bis 56 Watt liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. So kommt das verglichene Produkt auf solide 60/100 Punkte.

Im Vergleich im Bezug auf Bildschirmgröße diagonal muss sich der der Testkandidat Dell UltraSharp U2415 nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 61.21 cm. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 59.69 cm bis 63.5 cm. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf starke 85/100 Punkte. Mit dem Dell UltraSharp U2415 erhältst du einen Monitor im 16-zu-10-Format für deinen Schreibtisch. Dank seines modernen Designs mit schmalen Rändern geht das Bild bei der Nutzung von zwei Monitoren dieses Modells fast nahtlos in das zweite Bild über. Angetreten im Konkurenzfeld USB-Anschlussports haben wir uns das Produkt Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Hier liegt er bei 5 x USB 3.0. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2 x USB 3.0) und dem höchsten Wert (5 x USB 3.0) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Ein hoher Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Super 98 von 100 Punkte schafft der Kandidat, der Herausforderer. Damit gehört er zur Energieeffizienzklasse A+ .

Der Test in der Kategorie Pixelabstand bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Dell UltraSharp U2415 etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 0.27 mm. In einer Bandbreite von 0.138 mm bis 0.2832 mm liegen die Werte der anderen Modelle. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. So landet das Vergleichsobjekt bei gerade einmal 14 von 100 Punkten. Der Bildschirm des UltraSharp U2415 löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf, bei einer maximalen Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter .

Auch im Test Bereich Hertz muss sich das getestete Produkt Dell UltraSharp U2415 bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 60 Hz. Zwischen 50 Hz und 240 Hz schwanken die Werte der anderen 24 Zoll Monitore. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht der Kandidat, der Herausforderer eine mittelprächtige Wertung von 29%. Damit dürfte er hell genug für den Einsatz in üppig beleuchteten Räumen sein, wofür auch das blendfreie Display sorgt. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Dell UltraSharp U2415 angeschaut. Jetzt muss er sich in der Eigenschaft Farbtiefenwert bewähren. Mit 8 Bit geht er in den Test. Im Bereich von 6 Bit und 24 Bit sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. So kommt das Produkt auf solide 60/100 Punkte. Im Standby verbraucht er 0,5 Watt.

Nun im Bezug auf Stromverbrauch (Standby) gelandet, werten wir das Vergleichsobjekt Dell UltraSharp U2415 im Vergleich zu seiner Konkurenz. Mit 0.5 Watt geht er in den Test. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 0.2 Watt bis 1 Watt. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine mittelprächtige Wertung von 69%. Der sRGB-Farbraum wird zu 99 Prozent abgedeckt. Auch in der Eigenschaft Stromverbrauch pro Jahr muss sich das Produkt Dell UltraSharp U2415 bewähren. Mit 34 kWh geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (18 kWh) und dem höchsten Wert (82 kWh) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Insgesamt ordentliche 60% kann das Vergleichsobjekt für sich verbuchen. Das IPS-Panel sorgt für eine natürlich, kraftvolle Farbdarstellung. Auch im Feld HDMI-Version(en) schauen wir uns die Version Dell UltraSharp U2415 genau an. Einen Wert von HDMI 1.3 führt er hierfür ins Feld. Zum Vergleich: Andere 24 Zoll Monitore schwanken zwischen HDMI 1.3 und HDMI 2. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Produkt eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%.

Angetreten im Konkurenzfeld HDMI-Eingänge (Anzahl) haben wir uns das getestete Produkt Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Seine 2 ist unsere Bemessungsgrundlage. So landet er zwischen den 24 Zoll Monitore Topmodellen die bei 1 anfangen und Höchstwerte von 3 erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat der Kandidat, der Herausforderer eine hinnehmbare Punktzahl von 68 bei 100 möglichen Punkten.

Auch im Testkriterium Pixeldichte (PPI) muss sich das verglichene Produkt Dell UltraSharp U2415 bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 93.95 ppi. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 90 ppi bis 183.58 ppi. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Super 78 von 100 Punkte schafft das Produkt. Angetreten im Feld Bildauflösung haben wir uns der Testkandidat Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Er kommt hier auf 1.92 x 1.200 Pixel. Von 1.92 x 1.200 Pixel bis 3.84 x 1.200 Pixel positionieren sich die 24 Zoll Monitore Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine unterdurchschnittliche Wertung von 6%. Angetreten im Testkriterium Response-Time haben wir uns die Version Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Seine 8 ms gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Im Bereich von 1 ms und 25 ms sind die Konkurenten angesiedelt. Ein geringer Wert ist hier wichtig. Super 92 von 100 Punkte schafft das verglichene Produkt. Im Vergleich im Feld Monitorschnittstellen muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Dell UltraSharp U2415 nun mit seiner Konkurenz messen. Auf 1 x USB 3.0 (Upstream), mini DisplayPort kommt er dort insgesamt. Andere 24 Zoll Monitore liegen im Bereich zwischen 1 x USB 3.0 (Upstream), mini DisplayPort und 232 x USB 3.0 (Upstream), mini DisplayPort. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%. Angetreten im Test Bereich aktive Bildfläche haben wir uns das getestete Produkt Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Hier liegt er bei 518,4 x 324 mm. In einer Bandbreite von 509,4 x 324 mm bis 552,4 x 324 mm liegen die Werte der anderen Modelle. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. So landet das Testobjekt bei gerade einmal 21 von 100 Punkten.

Angetreten im Konkurenzfeld dynamischer Kontrast haben wir uns die Version Dell UltraSharp U2415 genauer angeschaut. Seine 2.000:1 ist unsere Bemessungsgrundlage. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1.000:1) und dem höchsten Wert (300.000:1) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Hier gilt - umso höher, desto besser. Niedrige 7/100 Punkte kann das verglichene Produkt also einheimsen. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Testobjekt Dell UltraSharp U2415 angeschaut. Jetzt muss er sich im Feld Viewing Angle (H/V) bewähren. Mit 178/178 ° geht er in den Test. Im Bereich von 160/160 ° und 178/178 ° sind die Konkurenten angesiedelt. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Stolze 98/100 Punkte kann der Kandidat, der Herausforderer also einheimsen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht muss sich das Vergleichsobjekt Dell UltraSharp U2415 bewähren. Mit 4.25 kg geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (3.34 kg) und dem höchsten Wert (8.8 kg) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 35%.

Auch unter dem Gesichtspunkt Displayhelligkeit schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Dell UltraSharp U2415 genau an. Auf 300 cd/m² kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (240 cd/m²) und dem höchsten Wert (400 cd/m²) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Solide 69/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen.

Wir haben verschieden 24 Zoll Monitore im Bereich Kontrast verglichen.

Nun im Bereich Kontrast gelandet, werten wir das verglichene Produkt Dell UltraSharp U2415 im Vergleich zu seiner Konkurenz. Mit 1:1 geht er in den Test. Im Bereich von 1:1 und 3:1 sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt hier. So schafft es der Kandidat, der Herausforderer auf schlechte 4/100 Punkte.

Dell UltraSharp U2415 - VESA-Norm im Vergleich!

Wie schneidet das verglichene Produkt Dell UltraSharp U2415 unter dem Gesichtspunkt VESA-Norm ab? Einen Wert von 100 x 100 führt er hierfür ins Feld. So landet er zwischen den 24 Zoll Monitore Topmodellen die bei 75 x 75 anfangen und Höchstwerte von 200 x 200 erreichen. Hier gilt - umso höher, desto besser. Ordentliche 34 von 100 Punkte schafft der Kandidat, der Herausforderer.

Im Vergleich unter dem Gesichtspunkt darstellbare Farben muss sich der das verglichene Produkt Dell UltraSharp U2415 nun mit seiner Konkurenz messen. Seine 16,7 Millionen gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1,7 Millionen) und dem höchsten Wert (16,7 Millionen) in der Kategorie 24 Zoll Monitore. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Am Ende hat der Testkandidat eine sehr gute Punktzahl von 100 bei 100 möglichen Punkten.

  • Artikelgewicht

    4.25 kg

  • Audioanschlüsse

    Audio-Out (3,5mm Klinke)

  • Beleuchtung Hintergrund

    LED Backlight

  • Betriebssystem kompatibel

    Windows 7

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.200 Pixel

  • Bildschirmeinstellungen

    sRGB Unterstützung, Bild-neben-Bild (PbP)

  • Bildschirmgröße diagonal

    61.21 cm

  • DisplayPort-Eingänge

    1

  • Displaygröße

    24.1 Zoll

  • Displayhelligkeit

    300 cd/m²

  • Energieeffizienzklasse

    A

  • Ergonomieeigenschaften

    Tiltfunktion (neigbar), höhenverstellbar, Pivot-Funktion (drehbar), Swivelfunktion (schwenkbar)

  • Farbe d. Standfußes

    silber

  • Farbraum

    sRGB 99%

  • Farbtiefenwert

    8 Bit

  • Form d. Standfüße

    eckig

  • Format d. Bildschirms

    16:10

  • Funktionen

    USB-Ladefunktion

  • HDMI-Eingänge (Anzahl)

    2

  • HDMI-Version(en)

    HDMI 1.3

  • Herstellerbesonderheiten

    PowerNap

  • Hertz

    60 Hz

  • Input (digital)

    HDMI, DisplayPort

  • Komforteigenschaft(en)

    Wandmontage, Kabel Management

  • Kontrast

    1:1

  • LCD-Technik

    IPS

  • Material d. Standfußes

    Aluminium

  • Maße mit Standfuß (BxHxT)

    532,2 x 402,9 x 205 mm

  • Maße ohne Standfuß (BxHxT)

    532,2 x 350,6 x 205 mm

  • Monitorschnittstellen

    1 x USB 3.0 (Upstream), mini DisplayPort

  • Outputs

    DisplayPort

  • Paneltechnologie

    IPS

  • Pixelabstand

    0.27 mm

  • Pixeldichte (PPI)

    93.95 ppi

  • Position d. Netzteils

    intern

  • Produktart

    Full HD Monitor

  • Rahmendesign (Farbe)

    schwarz

  • Rahmenmerkmale

    Ultraschlanker Rahmen

  • Reihe

    Dell UltraSharp

  • Response-Time

    8 ms

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    23 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Stromverbrauch pro Jahr

    34 kWh

  • Touchscreen

    ohne

  • USB 3.0-Anschlüsse

    5

  • USB-Anschlussports

    5 x USB 3.0

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung, USB-Kabel, Netzkabel, Monitor, Garantiekarte, Kurzanleitung, Treiber-CD, Kabelabdeckung, Handbuch auf CD, DisplayPort-Kabel

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparmodus, Quecksilberfreier Display

  • VESA-Norm

    100 x 100

  • Viewing Angle (H/V)

    178/178 °

  • aktive Bildfläche

    518,4 x 324 mm

  • darstellbare Farben

    16,7 Millionen

  • dynamischer Kontrast

    2.000:1

  • eignet sich für

    Videobearbeitung, Bildbearbeitung, Office, Spiele

  • eingebaute Geräte

    USB-Hub

  • höhenverstellbar

    115 mm

  • Öko-Siegel

    EPEAT Gold, RoHS, TCO, EnergyStar 6

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Dell U2520D

Zowie XL2546 Divina pink

NEC Display Solution MultiSync E245WMi schwarz

NEC Display Solution MultiSync E245WMi weiß

Eizo EV2460-WT

Asus VP249QGR

NEC Display Solution MultiSync EX241UN weiß

NEC Display Solution MultiSync EX241UN schwarz

AG Neovo LA-24

Dell UltraSharp U2414H mit Standfuß

LG 24BK750Y-B

Philips 243V5LHSB