Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

EBS Magni 500-210 Test

Im Vergleich: EBS Magni 500-210 - Ausgangsleistung

Im Vergleich des das verglichene Produkt EBS Magni 500-210 stellt er sich nun im Konkurenzfeld Ausgangsleistung. Er schafft 250 Watt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (10 Watt) und dem höchsten Wert (500 Watt) in der Kategorie Transistor-Combos (E-Bass). Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 66/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Transistor-Combos (E-Bass) im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat EBS Magni 500-210. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Transistor-Combos (E-Bass) kommen auf Werte zwischen 1.04 kg bis 29.7 kg. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit starken 80/100 Punkten ab.

  • Artikelgewicht

    21 kg

  • Ausgang (analog)

    DI-Out (XLR), 1x Audio-Out (Stereo-Klinke), 1x Audio-Out (Mono-Klinke), 1x ext. Speaker-Out (Speakon/Klinke-Combi), FX-Loop

  • Ausgangsleistung

    250 Watt

  • Ausstattungen

    Gummifüße, Bezug aus Tolex/Vinyl, Bass-Reflex-System, Lautsprecher geschützt durch Stahlgitter

  • Bauform

    Bedienfeld auf Oberseite

  • Klangregulierung

    4-Band EQ

  • Lautsprechermaße

    2x 10"

  • Maße

    56 x 44 x 36,6 cm

  • Produktart

    Transistor-Bass-Combo, Bass-Combo mit digitaler Endstufe

  • Regler

    Gain, Bass, Treble, Compressor, Volume, Mid Freq, Mid Level, Bright

  • Schnittstellen

    Kopfhörer, FX-Loop, DI-Out, ext. Speaker-Out, Line-Out

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Orange Crush Bass 50

Vox VX50-KB

Vox VX50-AG

Vox VX50

Orange Crush Bass 25

Blackstar Unity 30

Ibanez Promethean P20

Hartke HD25

Warwick BC 10

Ampeg BA-210 V2

Ampeg BA-115 V2

Hartke Kickback 12