Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Fanimation Hugh Wet bronze Test

Im Vergleich: Fanimation Hugh Wet bronze - Flügeldurchmesser

Im Vergleich des das verglichene Produkt Fanimation Hugh Wet bronze stellt er sich nun im Konkurenzfeld Flügeldurchmesser. Er schafft 112 cm. So liegt er zwischen dem niedrigsten (30 cm) und dem höchsten Wert (200 cm) in der Kategorie Deckenventilatoren. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 44/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Deckenventilatoren im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat Fanimation Hugh Wet bronze. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Deckenventilatoren kommen auf Werte zwischen 0.998 kg bis 12.8 kg. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 48/100 Punkten ab. Kann sich das Testobjekt Fanimation Hugh Wet bronze im Kriterium Rotorblätter (Anzahl) bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 3. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Deckenventilatoren kommen auf Werte zwischen 2 bis 6. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf ordentliche 40/100 Punkte. Im Vergleich im Bereich Leistungsstufen schaltbar muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Fanimation Hugh Wet bronze nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 240 U/Min geht er ins Rennen. Zwischen 3 U/Min und 1350 U/Min schwanken die Werte der anderen Deckenventilatoren. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also ordentliche 66 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt Schutzklasse bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Fanimation Hugh Wet bronze etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei IP 21. Von IP 20 bis IP 55 positionieren sich die Deckenventilatoren Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 20%.

Fanimation Hugh Wet bronze und Leistungsstufen

Wie schneidet der Testkandidat Fanimation Hugh Wet bronze in der Kategorie Leistungsstufen ab? Auf 3 kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Deckenventilatoren kommen auf Werte zwischen 1 bis 6. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 58 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Kann sich das verglichene Produkt Fanimation Hugh Wet bronze im Konkurenzfeld Leistungsfähigkeit bewähren? Seine 44 Watt gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also ordentliche 26 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Abstand Decke - Flügel

    23.8 cm

  • Artikelgewicht

    6.3 kg

  • Ausstattungen

    mit Beleuchtung, mit Vor- und Rücklauffunktion (Winter- und Sommerbetrieb)

  • Betrieb

    Umluftbetrieb

  • Betriebsspannung

    230 V

  • EEK eingebaute LED-Module

    A+

  • Flügeldurchmesser

    112 cm

  • Leistungsfähigkeit

    44 Watt

  • Leistungsstufen

    3

  • Leistungsstufen schaltbar

    240 U/Min

  • Leuchtmitteltyp

    1 x 18 Watt

  • Lichtfarbe

    warmweiß (< 3300 K)

  • Lichtstrom

    1350 Lumen

  • Luftauslass

    Normalmodus

  • Material d. Gehäuses

    Metall

  • Produktart

    Deckenventilator

  • Produkthöhe

    29.8 cm

  • Rotorblätter (Anzahl)

    3

  • Rotorblätter (Material)

    Kunststoff

  • Schutzklasse

    IP 21

  • Steuerung

    mit Wandregler

  • Umfang d. Lieferung

    mit Leuchtmittel, Wandregler, Abdeckkappe für Montage ohne Beleuchtung

  • Zubehör (optional)

    Fernbedienung

  • meine Priorität

    mit Beleuchtung

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Eurem BI2100387

Bestron DLHB42S

HJM CF-52

Far Tools FA-112425 Sri Lanka

Globo Champion (0330S)

Faro Mini Icaria - Matt nickel/transparent ceiling fan (33696)

Far Tools FAR112423

Fanimation Hugh Wet bronze

Faro Icaria 33702

Faro Icaria 33701

Faro Icaria 33700

Faro Icaria white