1. Start
  2. >>
  3. Freizeit
  4. >>
  5. Laufen & Fitness
  6. >>
  7. Fitnessgeräte
  8. >>
  9. Heimtrainer
  10. >>
  11. Finnlo Hammer Exum III (3157)
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Finnlo Hammer Exum III (3157) Test

Auch im Kriterium Artikelgewicht muss sich das Vergleichsobjekt Finnlo Hammer Exum III (3157) bewähren. Mit 39 kg geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1.5 kg) und dem höchsten Wert (126 kg) in der Kategorie Heimtrainer. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 60%. Er überzeugt durch seine hohe Anzeigengenauigkeit , die vergleichbar mit medizinischen Geräten ist. Der Finnlo Hammer Exum III ist ein Standergometer, welcher bei Stiftung Warentest die Bestnote erlangte (Heft 1/2015). Zudem liefert er sehr gute Laufeigenschaften , gute Einstellmöglichkeiten und in den Griffen sowie dem Sattel befinden sich keine schädlichen Stoffe. Unterschiedliche Trainingsprofile: Angetreten im Feld Belastungsbreite haben wir uns der Testkandidat Finnlo Hammer Exum III (3157) genauer angeschaut. Er kommt hier auf 25 - 400. Von 10 - 400 bis 40 - 400 positionieren sich die Heimtrainer Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 51%. Es liefert dir Fakten zur Distanz, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Trittfrequenz . Des Weiteren kannst du deinen Puls über den integrierten Brustgurt oder den mitgelieferten Ohrclip messen. Langanhaltender Trainingsspaß durch gute Funktionen Mit dem Hammer Exum III kannst du problemlos längere Ausdauereinheiten durchführen, da sein bequemer Sattel aus Gel komfortables Sitzen garantiert. Zudem ist er genauso leicht einstellbar wie der Lenker, wodurch du eine optimale Bewegungs-Ergonomie erhältst. Das Blue Backlight-Display des Standergometers ist besonders übersichtlich und intuitiv zu bedienen.

  • Art d. Antriebs

    Keilriemen

  • Artikelgewicht

    39 kg

  • Belastungsbreite

    25 - 400

  • Beschaffenheit

    mit Transportrollen, Ergometer, Bodenniveau-Ausgleich, Präzisionskugellager

  • Bildschirm

    LCD-Display, Blue Blacklight

  • Bremstechnologie

    Wirbelstrombremse

  • Datenanzeige

    Trainingszeit, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Puls, Distanz, Trittfrequenz

  • Eigenschaft d. Lenkers

    vertikal verstellbar

  • Eigenschaften d. Sattels

    vertikal verstellbar, horizontal verstellbar

  • Eingabeoptionen

    individuelle Pulsobergrenzen

  • Einsatzbereiche

    Heimgebrauch

  • Farbton

    schwarz, silber

  • Garantiehinweis

    Bei privater Nutzung

  • Gerätenorm

    DIN 957-1/5 Klasse HA

  • Herstellergarantie Rahmen

    10 Jahre

  • Individualtraining

    1

  • Körpergewicht (max.)

    150 kg

  • Leistung (max.)

    400 Watt

  • Produktart

    Heimtrainer

  • Produktbreite

    55 cm

  • Produkthöhe

    125 cm

  • Produktlänge

    102 cm

  • Programme (pulsgesteuert)

    4

  • Pulsmessgerät

    Ohrclip, Brustgurt (optional)

  • Reihe

    Finnlo Exum

  • Satteltyp

    Gelsattel

  • Schwungmasse

    8 kg

  • Stromversorgung

    Netzteil, 230V, 50Hz

  • Trainingsprogramme

    18

  • Watt-Programm (autonom)

    1

  • Widerstandseinstellung

    in 5 Watt Schritten

  • Widerstandsregelung

    drehzahlunabhängig, computergesteuert

  • Widerstände

    40 Stufen

  • mit Benutzerspeicher f.

    4

Finnlo Hammer Exum III (3157) im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (2,0) - ( 2 )
Der Finnlo Exum III erzielte gute Noten beim Trainieren, bei der Handhabung und bei der Sicherheit. Besonders lobenswert sei die genaue Anzeige der Leistung/Drehzahl.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Christopeit Ergometer AL 2 silber

U.N.O. EB 4.0

Finnlo Hammer Heimtrainer Corum II

York Fitness C301

York Fitness XC530

NOHrD WaterGrinder

U.N.O. RC4.0 Liegefahrräder

Christopeit Ergometer EMS 3

Vision Fitness U60

Horizon Comfort Ri

Schmidt Twill (Heimtrainer)

Life Fitness Ergometer C1 mit Go Konsole