Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Fischer EM 1862.1 Test

Kann sich das verglichene Produkt Fischer EM 1862.1 im Feld Artikelgewicht bewähren? Mit 26 kg geht er in den Vergleich. Andere Elektro Mountainbikes liegen im Bereich zwischen 11.1 kg und 28 kg. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Also erreicht das Produkt eine grandiose Wertung von 95%. Der semi-integrierte Akku unterstützt deine aufgebrachte Kraft, um schneller in Fahrt zu kommen und diese Geschwindigkeit zu halten. Auch während deiner Fahrten abseits der Piste spürst du den sehr hohen Komfort, denn die Federung in der Gabel fängt für dich jeden Schlag ab. Der Test im Test Bereich Wattstunden bringt nährere Aufschlüsse, ob der Kandidat, der Herausforderer Fischer EM 1862.1 etwas taugt. Er kommt hier auf 557 Wh. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 175 Wh bis 700 Wh. Mit einem höheren Wert schneidet das Produkt hier besser im Vergleich ab. Also erreicht das Produkt eine mittelprächtige Wertung von 69%. Für dich ist es somit viel einfacher und du sparst dir deine Energie. Auch der Akku wurde an dem Rahmen montiert, damit er im Notfall für dich gut zugänglich ist.

Wir haben verschieden Elektro Mountainbikes im Testkriterium Kapazität Akku verglichen.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das getestete Produkt Fischer EM 1862.1 angeschaut. Jetzt muss er sich im Testkriterium Kapazität Akku bewähren. Seine 11.6 Ah gilt es zu schlagen. In einer Bandbreite von 8.8 Ah bis 18.3 Ah liegen die Werte der anderen Modelle. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. So schafft es die Version auf durchschnittliche 31/100 Punkte. Die Kraft wird über den Max-Drive-Mittelmotor übertragen. Dazu arbeitest du sehr genau mit der hydraulischen Bremse , um auch enge Kurven mit der idealen Geschwindigkeit zu durchfahren.

Kann sich die Version Fischer EM 1862.1 in der Eigenschaft Gänge bewähren? Einen Wert von 10 führt er hierfür ins Feld. Andere Elektro Mountainbikes liegen im Bereich zwischen 7 und 27. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 29/100. Dieser befindet sich direkt zwischen den Pedalen, damit er ganz unauffällig im Bild mit dem Rahmen verschwindet. Dieses E-Bike von Fischer lässt dich leichtfüßig wie nie zuvor bergan fahren.

Fischer EM 1862.1 - Ladezeitraum im Vergleich!

Schauen wir uns im Kriterium Ladezeitraum um - wie schneidet das Vergleichsobjekt Fischer EM 1862.1 dort ab? Alles in allem bringt er so einen Wert von 4 h mit. In einer Bandbreite von 4 h bis 6 h liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Schwache 1 von 100 Punkte schafft das Produkt. Wie viel Kraft du aufwendest, entscheidest du von nun an komplett selbst. Doch anschließend begibst du dich mit Highspeed in die Abfahrt und spürst dank der langen Federwege die maximale Sicherheit . Wie schneidet das Vergleichsobjekt Fischer EM 1862.1 im Feld zulässiges Gesamtgewicht ab? Seine 135 kg gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. In einer Bandbreite von 110 kg bis 156 kg liegen die Werte der anderen Modelle. Mit einem höheren Wert schneidet das Produkt hier besser im Vergleich ab. Also erreicht das verglichene Produkt eine grandiose Wertung von 83%. Das Highlight bleibt jedoch die 1x10-Gang-Kettenschaltung , welche auch im Zusammenspiel mit dem Antrieb direkt und problemlos arbeitet. Ob durch die Stadt oder doch im Gelände – mit diesem Allround-Fahrrad wird dich nichts mehr erschüttern.

Der Test im Feld Akkuspannung bringt nährere Aufschlüsse, ob der Kandidat, der Herausforderer Fischer EM 1862.1 etwas taugt. Er kommt hier auf 48 V. In einer Bandbreite von 36 V bis 48 V liegen die Werte der anderen Modelle. Mit einem höheren Wert schneidet das Produkt hier besser im Vergleich ab. So schafft es der Testkandidat auf durchschnittliche 63/100 Punkte.

  • Akkumontageart

    Unterrohr-Akku

  • Akkuspannung

    48 V

  • Aktivierung d. Motors

    Trittkraft gesteuert

  • Antrieb

    mit Mittelmotor

  • Art d. Fahrrads

    E-Bikes

  • Artikelgewicht

    26 kg

  • Ausstattung

    mit Federgabel

  • Bauweise

    Herren

  • Bordcomputer

    Smartphone

  • Bremse

    mit hydraulischer Scheibenbremse

  • Bremsenmodell

    Shimano BR-MT200

  • Bremstechnologie

    mit Scheibenbremse

  • Drehmoment

    80 Nm

  • Einsatzbereich

    Sport

  • Feature d. Federgabel

    Lockout

  • Federung

    Stahlfederung

  • Form d. Rahmens

    Diamant

  • Gabelsystem

    Rock Shox XC 30

  • Größe d. Rads

    27.5 Zoll

  • Gänge

    10

  • Kapazität Akku

    11.6 Ah

  • Kosten je 100 km

    0.3 € / 100 km

  • Ladezeitraum

    4 h

  • Leistungsfähigkeit

    250 Watt

  • Modell

    2020

  • Modell d. Motors

    Bafang 8Fun

  • Motorfabrikat

    Bafang

  • Primärfarbe

    blau

  • Produktart

    Elektro-Mountainbike, Elektro-Fully

  • Rahmen (Material)

    Aluminium

  • Rahmenlegierung

    6061 Aluminium

  • Reihe

    Fischer EM

  • Schaltsystem

    mit Kettenschaltung

  • Schaltung

    Shimano Deore

  • Stromverbrauch

    1 kWh pro 100 km

  • Wattstunden

    557 Wh

  • maximale Unterstützung

    bis 25 km/h

  • zulässiges Gesamtgewicht

    135 kg

Jetzt bei amazon.de anschauen!

NCM Aspen+

Focus Bikes Thron² 6.7 (2020) mineral green

Focus Bikes Thron² 6.8 (2020) slate grey

Focus Bikes Thron² 6.8 (2020) mineral green

r-raymon E-NINE TRAILRAY 9.0 Gents (2019) schwarz matt - schwarz glanz

Telefunken Aufsteiger M920

Haibike SDURO FullSeven 6.0 LT (2020)