Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

GigaBlue HD 800 Quad Plus Test

GigaBlue HD 800 Quad Plus - USB-Anschlussports verglichen!

Der Test im Vergleichsfeld USB-Anschlussports bringt nährere Aufschlüsse, ob das Vergleichsobjekt GigaBlue HD 800 Quad Plus etwas taugt. Mit 4x USB 2.0 geht er ins Rennen. Andere HDTV Receiver liegen im Bereich zwischen 1x USB 2.0 und 4x USB 2.0. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Stolze 100/100 Punkte kann das getestete Produkt also einheimsen. Umfangreiche Features, viele Anschlüsse und die Bedienoption per Smartphone sprechen für den HD 800 Quad Plus.

Im Test: GigaBlue HD 800 Quad Plus - CI+ Schächte (Anzahl)

Nun muss sich das Produkt GigaBlue HD 800 Quad Plus in unserem Vergleich auch im Testkriterium CI+ Schächte (Anzahl) messen. Nach unserer Messung liegt er bei 2. Zwischen 1 und 2 schwanken die Werte der anderen HDTV Receiver. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Es sind also grandiose 100 von 100 Punkten für das verglichene Produkt drin.

Im Vergleich: GigaBlue HD 800 Quad Plus: Arbeitsspeicher (RAM)

Kann sich das Produkt GigaBlue HD 800 Quad Plus im Test Bereich Arbeitsspeicher (RAM) bewähren? Seine 1000 MB gilt es zu schlagen. So liegt er zwischen dem niedrigsten (256 MB) und dem höchsten Wert (2000 MB) in der Kategorie HDTV Receiver. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 70/100 Punkten ab. Der HD 800 Quad Plus aus dem Hause GigaBlue ist ein flexibler Receiver, der unterschiedliche Signale verarbeiten kann.

HDTV Receiver im Test - wie wie steht es um Tuner-Steckplätze?

Kann sich der Testkandidat GigaBlue HD 800 Quad Plus im Vergleichsfeld Tuner-Steckplätze bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 2. HDTV Receiver landen insgesamt im Bereich zwischen 1 und 4. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 49/100 Punkten ab. Besondere Freude bereitet das TFT-Farbdisplay , das zur Kontrolle und Programmierung genutzt werden kann. Angetreten im Test Bereich Schnittstellen haben wir uns das Produkt GigaBlue HD 800 Quad Plus genauer angeschaut. Nach unserer Messung liegt er bei 4x USB, Composite Video-Out, analoger Audio-Out, digital Audio (optisch), Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out. HDTV Receiver landen insgesamt im Bereich zwischen 1x USB, Composite Video-Out, analoger Audio-Out, digital Audio (optisch), Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out und 4x USB, Composite Video-Out, analoger Audio-Out, digital Audio (optisch), Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das verglichene Produkt eine grandiose Wertung von 100%.

  • Anschlüsse (hinten)

    HDMI

  • Arbeitsspeicher (RAM)

    1000 MB

  • Audioausgang (analog)

    1x Cinch/RCA

  • Audioausgang (digital)

    1x SPDIF digital optisch

  • Aufnahmefunktion(en)

    Timer-Funktion, Time-Shift, Festplatten-Rekorder, PVR-ready

  • Betriebssystem

    Linux

  • Bildschirm

    LCD-Display, TFT-Display

  • CI+ Schächte (Anzahl)

    2

  • Composite-Video-Ausgänge

    1x Composite Video

  • DiSEqC

    UNICABLE, 1.3 USALS, 1.2, 1.1, 1.0

  • Display

    Alphanumerisches Display, LCD-Display, mehrfarbig, 3" TFT Display

  • Festplatte (Typ)

    2,5", SATA

  • Flash-EEPROM

    512 MB

  • Full-HD

    ja

  • Funktionen

    HDMI-CEC, EPG, Kindersicherung, USB-Medien-Wiedergabe, Stecktuner-System

  • Funkübertragung

    WLAN

  • Größe

    300 x 240 x 63 mm

  • HDMI-Anschlüsse

    1x HDMI-Out

  • Heimnetzwerkfunktion(en)

    UPnP, HbbTV, Internetzugang, Smartphone-Fernbedienung, Internetradio, Streaming, TV-Apps

  • Herstellerbesonderheiten

    Plugin-Support, UFScontrol-Plugin, Multiroom-System

  • Netzwerkanschluss

    1x Netzwerk (Ethernet), Gigabit-Ethernet

  • Oberfläche d. Gehäuses

    matt

  • PVR-ready-Aufnahme

    PVR ready

  • Produktart

    IPTV-Receiver, Sat-Receiver, HD-Receiver

  • Prozessor (CPU)

    BCM7356 1300 MHz

  • Schnittstellen

    4x USB, Composite Video-Out, analoger Audio-Out, digital Audio (optisch), Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out

  • SmartCard-Leser

    2

  • Software-Upgrade

    per USB, per Internet

  • Time-Shift-Aufnahme

    Time-Shift

  • Tuner (digital)

    DVB-S, DVB-S2, IPTV-Tuner

  • Tuner-Steckplätze

    2

  • USB-Anschlussports

    4x USB 2.0

  • Umfang d. Lieferung

    Batterien, Netzteil, Bedienungsanleitung, Fernbedienung

  • Videoeigenschaft(en)

    Bild-in-Bild Funktion (PIP), Diashow

  • Wiedergabeformat

    MP3, JPEG, AVI

  • digitaler Empfang

    DVB-S2

  • eignet sich für

    frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV

  • mit Twin-Tuner

    ja

  • zusätzl. Schnittstellen

    RS232, e-SATA, RF-Ausgang

GigaBlue HD 800 Quad Plus im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
sehr gut (1,4) - ( 1 )
Der Redaktion zufolge ein recht günstiger Linux-Receiver, der sich prima erweitern lässt, wenig Strom verbrauch und eine tolle Bildqualität bietet.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Pollin DR-HD60

Ferguson Ariva 102 cable

Telestar TD 2300 HD+

TelSKY S 250 HD+

TelSKY Mex 1 HD

Ferguson Ariva 150Combo

Micro Mobility m22C

NanoXX Omega HD+

KAON KSC-A 4000

WWIO Trinity C Basic WSR100116

Technicolor THS844

Technicolor THS816