Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Greenstreet Seed Test

Im Vergleich im Kriterium Beinfreiheit muss sich der das Vergleichsobjekt Greenstreet Seed nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 23 cm geht er ins Rennen. 15 cm ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 23 cm der höchste. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Er kommt insgesamt auf sehr gute 79/100 Punkte. Somit gehört der Roller zur Kategorie der Kleinkrafträder. Auch im Bereich Leistungsfähigkeit muss sich das Produkt Greenstreet Seed bewähren. Mit 1.63 PS geht er ins Rennen. 0.35 PS ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 5.44 PS der höchste. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Insgesamt ordentliche 62% kann das Testobjekt für sich verbuchen. Bauartbedingt schafft es der Greenstreet Seed mit seinen 1,63 PS auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde .

Greenstreet Seed - Kapazität Akku Bewertung

Angetreten im Feld Kapazität Akku haben wir uns das Testobjekt Greenstreet Seed genauer angeschaut. Nach unserer Messung liegt er bei 20 Ah. Zum Vergleich: Andere Elektroroller schwanken zwischen 4.4 Ah und 40 Ah. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Er kommt insgesamt auf ordentliche 45/100 Punkte. Mit einer Akkuladung schaffst du etwa 50 Kilometer. Wie schneidet das Vergleichsobjekt Greenstreet Seed unter dem Gesichtspunkt Reifen (hinten) ab? Er schafft 3.5-10. Zwischen 3-10 und 130-10 schwanken die Werte der anderen Elektroroller. Hier gilt - umso höher, desto besser. So landet das Produkt in der Kategorie bei einer Top Punktzahl von 81/100. Der 20-Volt-Akku des Rollers ist nach nur fünf Stunden vollständig aufgeladen  und es kann losgehen. Auch im Bezug auf Reichweite schauen wir uns die Version Greenstreet Seed genau an. Mit 50 km geht er ins Rennen. Andere Elektroroller liegen im Bereich zwischen 7 km und 100 km. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Es sind also ordentliche 37 von 100 Punkten für das getestete Produkt drin. Im Eco-Modus sind es sogar 80 Kilometer.

Wir haben verschieden Elektroroller im Vergleichsfeld Stromverbrauch verglichen.

Auch im Vergleichsfeld Stromverbrauch schauen wir uns das Vergleichsobjekt Greenstreet Seed genau an. Nach unserer Messung liegt er bei 2.4 kWh pro 100 km. Zwischen 1.2 kWh pro 100 km und 3.6 kWh pro 100 km schwanken die Werte der anderen Elektroroller. Hier gilt - umso niedriger, desto besser. Also erreicht der Kandidat, der Herausforderer eine mittelprächtige Wertung von 75%. Für die Stadt genügt diese Reichweite vollkommen.

Wir haben verschieden Elektroroller im Feld Ladedauer verglichen.

Schauen wir uns im Feld Ladedauer um - wie schneidet das getestete Produkt Greenstreet Seed dort ab? Auf 5 h kommt er dort insgesamt. Elektroroller landen insgesamt im Bereich zwischen 4 h und 8 h. Ein niedrigerer Wert bekommt hier mehr Punkte. So landet das Produkt bei gerade einmal 9 von 100 Punkten. Das heißt, du benötigst kein Benzin zum Fahren und pulverst dabei auch keine Schadstoffe in die Luft.

Der Test im Konkurenzfeld zulässiges Gesamtgewicht bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Greenstreet Seed etwas taugt. Auf 217 kg kommt er dort insgesamt. So landet er zwischen den Elektroroller Topmodellen die bei 138 kg anfangen und Höchstwerte von 399 kg erreichen. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 51/100 Punkten ab. Mit dem Greenstreet Seed bewegst du dich nicht nur wendig, sondern auch geräuscharm und völlig abgasfrei durch die Straßen.  In dem Roller ist ein leistungsstarker Motor von Bosch verbaut, welcher durch einen Lithium-Ionen Akku mit dem nötigen Strom versorgt wird.

Greenstreet Seed - Akkuspannung im Test!

Kann sich das getestete Produkt Greenstreet Seed im Testkriterium Akkuspannung bewähren? Mit 60 V geht er ins Rennen. So landet er zwischen den Elektroroller Topmodellen die bei 25 V anfangen und Höchstwerte von 72 V erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. So kommt der Testkandidat auf solide 43/100 Punkte. Um ihn fahren zu dürfen benötigst du einen Führerschein der Klasse AM , den du bereits mit 16 Jahren machen kannst.  Den stylischen Roller findest du bei uns in  verschiedenen Farben .  Angetreten in der Kategorie Kosten je 100 km haben wir uns der Kandidat, der Herausforderer Greenstreet Seed genauer angeschaut. Mit 0.72 € / 100 km geht er in den Test. Elektroroller landen insgesamt im Bereich zwischen 0.31 € / 100 km und 1.8 € / 100 km. Der kleinere Wert gewinnt hier. Also erreicht die Version eine mittelprächtige Wertung von 74%. Kann sich das Produkt Greenstreet Seed im Bezug auf Reifen (vorne) bewähren? Mit 3.5-10 geht er ins Rennen. Zwischen 3-10 und 130-10 schwanken die Werte der anderen Elektroroller. Der höhere Wert gewinnt hier. Also erreicht der Testkandidat eine grandiose Wertung von 81%. Angetreten im Bezug auf Leistungsfähigkeit haben wir uns das Vergleichsobjekt Greenstreet Seed genauer angeschaut. Seine 1.2 kW gilt es zu schlagen. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 0.35 kW bis 5.44 kW. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. So schafft es die Version auf durchschnittliche 62/100 Punkte. Angetreten im Feld Artikelgewicht haben wir uns die Version Greenstreet Seed genauer angeschaut. Er kommt hier auf 67 kg. Zwischen 18 kg und 128 kg schwanken die Werte der anderen Elektroroller. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also gerade einmal 20 von 100 Punkten für das getestete Produkt drin.

  • Akkuspannung

    60 V

  • Akkutechnik

    Li-Ion

  • Art d. Beleuchtung

    LED Rücklicht, LED Scheinwerfer

  • Artikelgewicht

    67 kg

  • Beinfreiheit

    23 cm

  • Bremse (hinten)

    Trommelbremse

  • Bremse (vorne)

    Scheibenbremse

  • Felgenart

    Leichtmetallfelge

  • Geschwindigkeit (max.)

    45 km/h

  • Kapazität Akku

    20 Ah

  • Kosten je 100 km

    0.72 € / 100 km

  • Ladedauer

    5 h

  • Leistungsfähigkeit

    1.2 kW

  • Leistungsfähigkeit

    1.63 PS

  • Motortyp

    Radnabenmotor

  • Produktart

    Elektroroller

  • Reichweite

    50 km

  • Reifen (hinten)

    3.5-10

  • Reifen (vorne)

    3.5-10

  • Stromverbrauch

    2.4 kWh pro 100 km

  • mit Zulassung (StVZO)

    ja

  • zulässiges Gesamtgewicht

    217 kg

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Rolektro eco-City 45 V.2 Blau/Silber Plus

Rolektro eco-City 45 V.2

Rolektro E-Trike 25 V.2

blu:s XT2000 45 km/h schwarz