1. Start
  2. >>
  3. Freizeit
  4. >>
  5. Radsport
  6. >>
  7. Fahrräder
  8. >>
  9. E-Bikes
  10. >>
  11. Elektro Trekkingräder
  12. >>
  13. Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019)
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) Test

Elektro Trekkingräder im Test - wie wie steht es um Kosten je 100 km?

Kann sich der Testkandidat Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) unter dem Gesichtspunkt Kosten je 100 km bewähren? Seine 0.3 € / 100 km gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Von 0.2 € / 100 km bis 0.3 € / 100 km positionieren sich die Elektro Trekkingräder Vergleichsmodelle. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Von 100 möglichen Punkten schafft der die Version somit sehr gute 94 Punkte. So liefert dir das Rad optisch ein einwandfreies Aussehen in höchster Qualität.

Wie schneidet der Testkandidat Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) im Test Bereich Vorderlicht ab? Seine Haibike Skybeamer 150 gilt es zu schlagen. Von Haibike Skybeamer 4 bis Haibike Skybeamer 521 positionieren sich die Elektro Trekkingräder Vergleichsmodelle. Der höhere Wert gewinnt hier. Solide 65/100 Punkte kann das Produkt also einheimsen. Es ist ideal für sportliche Touren im Alltag und in der Freizeit geeignet. Im Vergleich des das Vergleichsobjekt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) stellt er sich nun im Konkurenzfeld Gesamtfederweg. Mit 63 mm geht er in den Test. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 45 mm bis 120 mm. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Insgesamt ordentliche 68% kann das Vergleichsobjekt für sich verbuchen. Haibike vereint hier mit dem straßenzulässigen 28 Zoll-Trekking-Rad Optik, Technik und Qualität.

Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) - zulässiges Gesamtgewicht Bewertung

Wie schneidet das Testobjekt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) unter dem Gesichtspunkt zulässiges Gesamtgewicht ab? Seine 130 kg gilt es zu schlagen. In einer Bandbreite von 130 kg bis 170 kg liegen die Werte der anderen Modelle. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Er schneidet also mit schwachen 0/100 Punkten ab. Für einen hohen Komfort sorgt die Kettenschaltung mit 20 Gängen.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das getestete Produkt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) angeschaut. Jetzt muss er sich im Vergleichsfeld Übersetzung (hinten) bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 11-36 Zähne. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Elektro Trekkingräder kommen auf Werte zwischen 10-36 Zähne bis 12-36 Zähne. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Er schneidet also mit schwachen 21/100 Punkten ab. Das Elektro-Rad besitzt eine extra Anfahrhilfe und unterstützt eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Wir haben verschieden Elektro Trekkingräder im Feld Akkuspannung verglichen.

Im Vergleich im Feld Akkuspannung muss sich der die Version Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) nun mit seiner Konkurenz messen. Auf 36 V kommt er dort insgesamt. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 36 V bis 48 V. Hier gilt - umso höher, desto besser. So kommt das Produkt auf schwache 0/100 Punkte. Weitere Vorteile des Trekking-Rads:

Kann sich der Testkandidat Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) im Feld Wattstunden bewähren? Er kommt hier auf 500 Wh. 252 Wh ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 1125 Wh der höchste. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Er kommt insgesamt auf ordentliche 56/100 Punkte.

Im Vergleich des das verglichene Produkt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) stellt er sich nun unter dem Gesichtspunkt Ø Bremsscheiben (v/h). Einen Wert von 180/180 führt er hierfür ins Feld. Andere Elektro Trekkingräder liegen im Bereich zwischen 160/160 und 180/180. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Kandidat, der Herausforderer eine unterdurchschnittliche Wertung von 17%. Das 28 Zoll-Rad überzeugt durch einen kraftvollen Akku, eine Kettenschaltung mit 20 Gängen und einen multifunktionalen Bordcomputer .

Von uns getestet: Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) - Kapazität Akku

Wie schneidet das Testobjekt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) im Test Bereich Kapazität Akku ab? Er kommt hier auf 13.8 Ah. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 8 Ah bis 625 Ah. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. So schafft es das verglichene Produkt auf durchschnittliche 64/100 Punkte. Bei dem Sduro Trekking 6.0 handelt es sich um ein leistungsstarkes Elektro-Trekking-Rad von Haibike. Schauen wir uns im Kriterium Ladezyklus um - wie schneidet das Testobjekt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) dort ab? Alles in allem bringt er so einen Wert von bis zu 1000 Ladezyklen mit. Elektro Trekkingräder landen insgesamt im Bereich zwischen bis zu 750 Ladezyklen und bis zu 1000 Ladezyklen. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf ordentliche 56/100 Punkte. Diese ermöglicht dir mit beinahe doppelt so vielen Gängen wie die meisten E-Bikes noch mehr Fahrspaß. Im Vergleich des der Testkandidat Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) stellt er sich nun im Vergleichsfeld Garantie. Er kommt hier auf 5 Jahre Garantie (Rahmen). So liegt er zwischen dem niedrigsten (5 Jahre Garantie (Rahmen)) und dem höchsten Wert (40 Jahre Garantie (Rahmen)) in der Kategorie Elektro Trekkingräder. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 3%. Mit dem leistungsstarken Motor kannst du auf deinen Touren in vier verschiedenen Modi unterstützt werden und so selbst bei langen Strecken ein bequemes und sicheres Fahren genießen.

Wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) im Kriterium Motorgewicht ab? Alles in allem bringt er so einen Wert von 3.5 kg mit. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2.9 kg) und dem höchsten Wert (4.1 kg) in der Kategorie Elektro Trekkingräder. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Ordentliche 51 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Das Bike bietet dir mit 250 Watt Leistungsfähigkeit einen zuverlässigen Motor , der dank einem unteren Schutzelement effektiv geschützt wird und so die Lebensdauer erhöht. Er kommt hier auf 20. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Elektro Trekkingräder kommen auf Werte zwischen 7 bis 27. Hier gilt - umso höher, desto besser. So schafft es das Vergleichsobjekt auf stolze 89/100 Punkte. Bei der Benutzung sollte das zulässige Gesamtgewicht von 130 kg nicht überschritten werden.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Testobjekt Haibike Sduro Trekking 6.0 (Gents) (2019) angeschaut. Jetzt muss er sich im Feld Stromverbrauch bewähren. Hier liegt er bei 1 kWh pro 100 km. Elektro Trekkingräder landen insgesamt im Bereich zwischen 0.6 kWh pro 0.600 km und 1 kWh pro 100 km. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Also erreicht der Testkandidat eine grandiose Wertung von 94%. Das Elektro-Trekking-Rad ist mit einem kräftigen Li-Ion Akku mit 36 V ausgestattet, der komplett im Unterrohr integriert ist.

  • Akkumontageart

    Unterrohr-Akku

  • Akkuspannung

    36 V

  • Akkutyp

    Li-Ion

  • Aktivierung d. Motors

    Trittkraft gesteuert

  • Antrieb

    mit Mittelmotor

  • Art d. Fahrrads

    E-Bikes

  • Ausstattung

    mit Beleuchtung, mit Gepäckträger, mit Schutzblech, mit Straßenzulassung gemäß StVZO, mit Seitenständer, mit Anfahrhilfe, mit Federgabel

  • Bauweise

    Herren

  • Bordcomputer

    Yamaha Multifunktionsdisplay

  • Bordcomputer (Werte)

    Ladezustand, Gesamtkilometer, Geschwindigkeit, Unterstützungsmodus, Fahrzeit, Uhrzeit, abnehmbares Display, Durchschnittsgeschwindigkeit, mit Beleuchtung, Tageskilometer, Reichweite, separate Bedieneinheit am Griff, USB-Schnittstelle, Schaltempfehlung, Thermometer, Trittfrequenzmesser, Leistungsmesser, Off-Board-Modus

  • Bremse

    mit hydraulischer Scheibenbremse

  • Bremsenmodell

    Shimano BR-T4000

  • Bremstechnologie

    mit Scheibenbremse

  • Drehmoment

    70 Nm

  • Einsatzbereich

    Sport, Tour

  • Feature d. Federgabel

    Lockout, Vorspannung verstellbar

  • Federung

    Stahlfederung

  • Felge

    Rodi Black Rock 21

  • Form d. Rahmens

    Diamant

  • Gabelsystem

    Suntour NCX DLO

  • Garantie

    5 Jahre Garantie (Rahmen)

  • Gepäckträger

    XLC Carrymore

  • Gesamtfederweg

    63 mm

  • Größe d. Rads

    28 Zoll

  • Gänge

    20

  • Kapazität Akku

    13.8 Ah

  • Kettenmodell

    Kmc x10

  • Komplettgruppe

    Shimano

  • Kosten je 100 km

    0.3 € / 100 km

  • Ladegerätmodell

    Yamaha 4A

  • Ladezyklus

    bis zu 1000 Ladezyklen

  • Leistungsfähigkeit

    250 Watt

  • Lenkergriff

    XLC Comfort bo3

  • Lenkermodell

    Haibike Components TheBar

  • Modell

    2019

  • Modell d. Motors

    Yamaha PW-SE

  • Motorfabrikat

    Yamaha

  • Motorgewicht

    3.5 kg

  • Pedal

    Wellgo

  • Produktart

    Elektro-Trekkingrad

  • Rahmen (Material)

    Aluminium

  • Rahmenlegierung

    6061 Aluminium

  • Rahmenmerkmale

    Hydroforming, Zugverlegung innen, konisches Steuerrohr (tapered - 1 1/8 - 1,5 Zoll)

  • Reifen

    Schwalbe Tyrago

  • Reifenmaße

    42-622

  • Reihe

    Haibike Sduro Trekking

  • Rücklichttyp

    AXA Blueline

  • Sattelmodell

    Haibike Components TheSaddle

  • Schaltsystem

    mit Kettenschaltung

  • Schaltung

    Shimano Deore XT

  • Schaltwerkmodell

    Shimano XT RD-M8000

  • Speichen (Typ)

    Sapim Leader

  • Steuersatz

    FSA No. 57

  • Stromverbrauch

    1 kWh pro 100 km

  • Unterstützung d. Motors

    mit 4 Unterstützungsmodi, mit 5 Unterstützungsmodi

  • Vorbaumodell

    Haibike Components TheStem

  • Vorderlicht

    Haibike Skybeamer 150

  • Wattstunden

    500 Wh

  • Zahnkranzpaket

    Shimano SLX CS-M7000

  • maximale Unterstützung

    bis 25 km/h

  • verbaute Hinterradnabe

    XLC Evo Disc

  • verbaute Vorderradnabe

    XLC Evo Disc

  • zulässiges Gesamtgewicht

    130 kg

  • Ø Bremsscheiben (v/h)

    180/180

  • Übersetzung (hinten)

    11-36 Zähne

Jetzt bei amazon.de anschauen!

r-raymon TourRay E 5.0 Gents (2020) Black - Petrol - Grey Matt

Kalkhoff Endeavour Move i9 (13.8) (Gents) (2018) magicblack

Haibike SDURO Trekking 1.0 (Herren) (2019)

Pininfarina Sportiva Carbon (2019

Haibike Sduro Trekking 6.0 (2019)

Haibike SDURO Trekking 1.0 (2019)

Bosch PowerPack 400

Haibike SDURO Trekking 4.0 (2019)