Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Husky HUS-HC 203 AC/DC Test

Der Stromverbrauch des Husky HUS-HC 203 AC/DC

Ungefähr 110 kWh/Jahr braucht man für den Betrieb des Gerätes. Wir reden hier natürlich über einen Durchschnittswert, auf den auch externe Faktoren Einfluss nehmen können. Zu dem Anschaffungspreis kommen beim Husky HUS-HC 203 AC/DC noch andere Überlegungen hinzu. Rechtfertigt der Anschaffungspreis bei dem Verbrauch des Husky HUS-HC 203 AC/DC einen Kauf? Die Investionskosten haben wir mit einer Nutzungsdauer von 10 Jahren berechnet. In Deutschland zahlt man derzeit etwa 0.3€/kWh, womit wir weiter gerechnet haben. So haben wir Energiekosten von 330€, wenn die Fronten gleich bleiben.

Angetreten im Feld Inhalt Kühlbereich haben wir uns der Testkandidat Husky HUS-HC 203 AC/DC genauer angeschaut. Er kommt hier auf 115 Liter. Von 32 Liter bis 1000 Liter positionieren sich die Flaschenkühlschränke Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 38%. Dank seiner kompakten Bauweise kann er dich sogar auf Festivals begleiten. Daher musst du die Einordnung in die Klassen bei ihnen etwas anders bewerten. Die Firma Husky ist bekannt für ihre mit Künstlerlogos verzierte Minikühlschränke. Mit der Energieeffizienzklasse A+ gehört er zu den sparsameren Modellen. Eine gradgenaue Einstellung ist zwar nicht möglich, jedoch kannst du die Temperatur stufenweise regulieren . Auch im Kriterium Abstellfläche (Anzahl) muss sich das Vergleichsobjekt Husky HUS-HC 203 AC/DC bewähren. Mit 2 geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2) und dem höchsten Wert (7) in der Kategorie Flaschenkühlschränke. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%. Eine Hommage an eine der größten Rockbands überhaupt darf im Sortiment natürlich nicht fehlen.  Für jeden AC/DC-Fan ist der Kühlschrank mit Bandmotiv das ideale Accessoire für zu Hause. Er kommt gerade einmal auf 39 Dezibel .  Zwar reicht die Skala für Kühlschränke von A+++ bis D, allerdings weisen Getränke- und Minikühlschränke im Allgemeinen einen höheren Energieverbrauch auf als ihre großen Äquivalente. Der Flaschenkühlschrank von Husky begeistert nicht nur durch sein Design. Ebenfalls punkten kann der AC/DC-Kühlschrank beim Geräuschpegel.

  • Abstellfläche (Anzahl)

    2

  • Anschlussleistung

    90 Watt

  • Ausstattung d. Innenraums

    Abstellflächen, beleuchtet, Thermostat regelbar

  • Bauform

    Freistehend

  • Energieeffizienzklasse

    A+

  • Farbton

    schwarz

  • Frequenz

    50 Hz

  • Grundmaterial

    Stahlblech

  • Inhalt Kühlbereich

    115 Liter

  • Klimaklasse

    N

  • Kühlungssystem

    statisch

  • Produktart

    Getränkekühlschrank

  • Produktbreite

    54.5 cm

  • Produkthöhe

    83.5 cm

  • Produkttiefe

    56 cm

  • Regelung d. Temperatur

    mechanische Temperaturregelung

  • Stromverbrauch im Jahr

    110 kWh/Jahr

  • Stromversorgung

    220 - 240 V

  • Türanschlagsrichtung

    wechselbar

  • elekt. Stromstärke

    16 A

  • zusätzl. Ausstattung

    vertikaler Stangengriff

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Liebherr FKvsl 3613 Premium

Tefcold BA15H

Severin KS 9878

GGG Flaschenkühler 208 L

Bartscher 700.321 Getränkekühlschrank

Catering Royal RCGK-458C

ProfiCook PC-GK 1164

GGG Getränkekühlschrank 208 L

Whirlpool ADN 140

GGG LG-138ES

GGG LG-208

GGG Flaschenkühler 430 L schwarz/weiß