Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Inmotion E-BIKE P1F Test

Im Vergleich: Inmotion E-BIKE P1F - Artikelgewicht

Im Vergleich des das verglichene Produkt Inmotion E-BIKE P1F stellt er sich nun im Konkurenzfeld Artikelgewicht. Er schafft 12.5 kg. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2.8 kg) und dem höchsten Wert (29.6 kg) in der Kategorie Elektro Citybikes. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Es sind nur 6/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Elektro Citybikes im Kriterium Akkuspannung verglichen.

Auch im Kriterium Akkuspannung testen wir natürlich der Testkandidat Inmotion E-BIKE P1F. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Elektro Citybikes kommen auf Werte zwischen 30 V bis 48 V. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 49/100 Punkten ab. Kann sich das Testobjekt Inmotion E-BIKE P1F im Kriterium Wattstunden bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 313 Wh. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Elektro Citybikes kommen auf Werte zwischen 160 Wh bis 650 Wh. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf nur 15/100 Punkte. Im Vergleich im Bereich Leistungsfähigkeit muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Inmotion E-BIKE P1F nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 350 Watt geht er ins Rennen. Zwischen 250 Watt und 350 Watt schwanken die Werte der anderen Elektro Citybikes. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also grandiose 99 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt zulässiges Gesamtgewicht bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Inmotion E-BIKE P1F etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 120 kg. Von 105 kg bis 170 kg positionieren sich die Elektro Citybikes Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 7%.

Inmotion E-BIKE P1F und Ladezeitraum

Wie schneidet der Testkandidat Inmotion E-BIKE P1F in der Kategorie Ladezeitraum ab? Auf 5 h kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Elektro Citybikes kommen auf Werte zwischen 3 h bis 6 h. Ein niedrigerer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 75 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Kann sich das verglichene Produkt Inmotion E-BIKE P1F im Konkurenzfeld Kapazität Akku bewähren? Seine 8.7 Ah gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 9 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Akkuspannung

    36 V

  • Akkutyp

    Li-Ion

  • Art d. Fahrrads

    E-Bikes

  • Artikelgewicht

    12.5 kg

  • Ausstattung

    mit Beleuchtung, mit Gepäckträger, mit Schutzblech

  • Bauweise

    Damen

  • Einsatzbereich

    Comfort

  • Kapazität Akku

    8.7 Ah

  • Ladezeitraum

    5 h

  • Leistungsfähigkeit

    350 Watt

  • Produktart

    Elektro-Cityrad, Elektro-Klapprad

  • Wattstunden

    313 Wh

  • zulässiges Gesamtgewicht

    120 kg

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Tern Vektron Q9 (2019)

Cinzia Sfera (2018)

X-German Mobilemaster Touring CH 7G

CHRISSON E-Bike City Front black

ISY DrivE N3.8 ZR white

electra Townie Path Go! 10D EQ Gents (2020) matte oxblood

electra Townie Path Go! 10D EQ Gents (2020) Matte Black

electra Café Moto Go! EQ Gents (2020) black-titanium

Hawk Bikes e-City Wave (2020)

Tern HSD S8i (2020) black

Tern HSD S8i (2020) red

Tern HSD S8i (2020)