1. Start
  2. >>
  3. Elektronik & Computer
  4. >>
  5. Fotografie
  6. >>
  7. Objektive
  8. >>
  9. Standardobjektive
  10. >>
  11. Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro Test

Im Vergleich: Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro - Blendenlamellen (Anzahl)

Im Vergleich des das verglichene Produkt Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro stellt er sich nun im Konkurenzfeld Blendenlamellen (Anzahl). Er schafft 7. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1) und dem höchsten Wert (14) in der Kategorie Standardobjektive. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 43/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Standardobjektive im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Standardobjektive kommen auf Werte zwischen 22 g bis 1190 g. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 75/100 Punkten ab. Kann sich das Testobjekt Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro im Kriterium Produktlänge bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 117 mm. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Standardobjektive kommen auf Werte zwischen 9 mm bis 138 mm. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 90/100 Punkte. Im Vergleich im Bereich Lichtstärke muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 4 geht er ins Rennen. Zwischen 0.85 und 8 schwanken die Werte der anderen Standardobjektive. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also grandiose 89 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt Zoomfaktor bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 3.3 fach. Von 0.06 fach bis 22 fach positionieren sich die Standardobjektive Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 11%.

Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro und Brennweite (Fokus)

Wie schneidet der Testkandidat Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro in der Kategorie Brennweite (Fokus) ab? Auf 12 - 100 mm kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Standardobjektive kommen auf Werte zwischen 12 - 100 mm bis 210 - 100 mm. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Schwache 3 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Kann sich das verglichene Produkt Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro im Konkurenzfeld Brennweite (35 mm) bewähren? Seine 24 - 200 mm gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 1 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Anschluss f. Objektive

    Micro Four Thirds (Micro 4/3)

  • Artikelgewicht

    561 g

  • Bajonett (Material)

    Metall

  • Bauart

    Drehzoom

  • Bildkreis (reduziert)

    ja

  • Bildstabilisierung

    ja

  • Blende (zirkular)

    ja

  • Blendenlamellen (Anzahl)

    7

  • Blendenzahl (min.)

    22

  • Brennweite (35 mm)

    24 - 200 mm

  • Brennweite (Fokus)

    12 - 100 mm

  • Brennweite (max.)

    100 mm

  • Brennweite (min.)

    12 mm

  • Eignung f. Sensortyp

    Four Thirds (4/3)

  • Farbton

    schwarz

  • Filtergewinde

    72 mm

  • Fokussierung

    Autofokus, Manueller Fokus

  • Lichtstärke

    4

  • Linsentyp

    ED-Glas-Linsen, Asphärische Linsen, DSA-Linsen

  • Maßstab d. Abbildung

    1:3,3

  • Naheinstellgrenze

    15 cm

  • Objektivdurchmesser

    78 mm

  • Objektivschalter

    AF/MF-Umschalter

  • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder)

    11/17

  • Outdoorfunktion

    staubgeschützt, wetterfest

  • Produktart

    Reiseobjektiv

  • Produktlänge

    117 mm

  • Reihe

    Olympus Zuiko Digital, Olympus Profi

  • Umfang d. Lieferung

    Objektivdeckel, Gegenlichtblende

  • Vergütung

    Nano

  • Zoomfaktor

    3.3 fach

  • geeignete Einsatzgebiete

    Portraitfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Reisefotografie, Street-Fotografie

  • größte Blende

    4

Olympus M. Zuiko Digital ED 12-100mm f4 IS Pro im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (1,6) - ( 1 )
Punkten können die große Zoomspanne und der flinke Autofokus bei diesem Modell. Die Bildqualität ist für ein Zoomobjektiv noch recht gut. In Sachen Ausstattung kann es einen Bildstabilisator und Streulichtblende vorweisen. Die Randabschattung fällt gering aus.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Pentax smc FA 645 200mm f4.0

Walimex Pro 85mm f1.4 Olympus 4/3

Nikon AF-S Nikkor 50mm f1.4 G

Walimex Pro 85mm f1.4 Nikon

Ricoh GR 50mm f2.5 Macro (A12)

Walimex Pro 85mm f1.4 Canon

Walimex Pro 85mm f1.4 Minolta/ Sony

Voigtländer 50mm f3.5 Heliar M

Lensbaby Twist 60

Lensbaby Twist 60 [Optik]

Lensbaby Twist 60 [Sony E]

Lensbaby Twist 60 [Canon]