Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Onkyo R-N855 (silber) Test

Onkyo R-N855 (silber) und Audioeingang (digital)

Wie schneidet der Testkandidat Onkyo R-N855 (silber) in der Kategorie Audioeingang (digital) ab? Auf 1x S/PDIF IN (Cinch/RCA coaxial), 1x S/PDIF IN (TOS-Link optisch) kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie AV-Netzwerk-Receiver kommen auf Werte zwischen 1x S/PDIF IN (Cinch/RCA coaxial), 1x S/PDIF IN (TOS-Link optisch) bis 3x S/PDIF IN (Cinch/RCA coaxial), 3x S/PDIF IN (TOS-Link optisch). Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Schwache 11 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt.

Wir haben verschieden AV-Netzwerk-Receiver im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat Onkyo R-N855 (silber). Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie AV-Netzwerk-Receiver kommen auf Werte zwischen 1.35 kg bis 20.5 kg. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit schwachen 20/100 Punkten ab.

Kann sich das verglichene Produkt Onkyo R-N855 (silber) im Konkurenzfeld Audioeingang (analog) bewähren? Seine Stereo), 1x MM Phono In (Cinch/RCA, 2x LINE In (Cinch/RCA gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 8 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

Im Vergleich: Onkyo R-N855 (silber) - Audioausgang (analog)

Im Vergleich des das verglichene Produkt Onkyo R-N855 (silber) stellt er sich nun im Konkurenzfeld Audioausgang (analog). Er schafft Stereo), 1x LINE Out (Cinch/RCA. So liegt er zwischen dem niedrigsten (Stereo), 1x LINE Out (Cinch/RCA) und dem höchsten Wert (Stereo), 5x LINE Out (Cinch/RCA) in der Kategorie AV-Netzwerk-Receiver. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind nur 11/100 Punkte für das getestete Produkt drin. Kann sich das Testobjekt Onkyo R-N855 (silber) im Kriterium Ausgangsleistung bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 140 Watt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie AV-Netzwerk-Receiver kommen auf Werte zwischen 1.12 Watt bis 950 Watt. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf ordentliche 72/100 Punkte. Der Test unter dem Gesichtspunkt Frontschnittstellen bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Onkyo R-N855 (silber) etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei Kopfhörerausgang, 1x USB 2.0 Type-A. Von Kopfhörerausgang, 1x USB 2.0 Type-A bis Kopfhörerausgang, 3x USB 2.0 Type-A positionieren sich die AV-Netzwerk-Receiver Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine mittelprächtige Wertung von 52%. Auch im Feld Hörzonen (Anzahl) muss sich das Vergleichsobjekt Onkyo R-N855 (silber) bewähren. Auf 1 kommt er so. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer schlechten Punktzahl von 4/100. Im Vergleich im Bereich Ausgangsimpedanz muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Onkyo R-N855 (silber) nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 4 Ohm geht er ins Rennen. Zwischen 4 Ohm und 8 Ohm schwanken die Werte der anderen AV-Netzwerk-Receiver. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also gerade einmal 11 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

  • Airplay-Fähigkeit

    ja

  • Anschluss f. Daten

    1x Netzwerk (Ethernet), 2x USB 2.0

  • Anschlüsse (vergoldet)

    ja

  • Artikelgewicht

    6.1 kg

  • Audio-Funktionen

    Bass-/Höhenregler, Jitter-Reduktion, DSD-Audio kompatibel, asynchrone USB-Übertragung, VLSC Signal Processing

  • Audioausgang (analog)

    Stereo), 1x LINE Out (Cinch/RCA

  • Audioeingang (analog)

    Stereo), 1x MM Phono In (Cinch/RCA, 2x LINE In (Cinch/RCA

  • Audioeingang (digital)

    1x S/PDIF IN (Cinch/RCA coaxial), 1x S/PDIF IN (TOS-Link optisch)

  • Ausgangsimpedanz

    4 Ohm

  • Ausgangsleistung

    140 Watt

  • Bauweise

    Digitale Endstufen, 32 Bit D/A Wandler, 4Ω Lautsprecher-Unterstützung

  • ChromeCast-kompatibel

    ja

  • Empfang

    FM (UKW), DAB+

  • Farbton

    silber

  • Fernbedienung

    ja

  • FireConnect-kompatibel

    ja

  • Frontschnittstellen

    Kopfhörerausgang, 1x USB 2.0 Type-A

  • Funkübertragung

    Bluetooth, AirPlay, Fire Connect, ChromeCast

  • Gehäusemerkmal(e)

    Aluminium

  • Heimnetzwerkfunktion(en)

    Audio-Streaming, Remote-App (Android/iOS)

  • Hörzonen (Anzahl)

    1

  • Lautsprecherkonfiguration

    Stereo

  • Lautsprecherslot

    Schraubklemmen

  • Leistung (pro Kanal)

    70 Watt

  • Produktart

    Stereo-Receiver, Netzwerk-Receiver

  • RDS (Radio Data System)

    ja

  • Senderspeicherplätze

    40

  • Steuersignalanschlüsse

    1x Remote IN, 1x Remote OUT

  • Streamingdienst

    Spotify, TuneIn, Deezer, Tidal

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    60 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.2 Watt

  • USB-Schnittstelle

    ja

  • Umwelteigenschaft(en)

    Abschaltautomatik

  • bluetoothfähig

    ja

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Denon Deutschland RCD N9 weiß

Denon RCD N9 schwarz

Pioneer NC-50 DAB

Denon AVR-X4400H (schwarz)

Denon AVR-X4400H (silber)

Marantz SR5012 (silber)

Marantz SR5012

Marantz SR5012 (schwarz)

Pioneer VSX-LX302

Pioneer VSX-932

Yamaha RX-V483

Onkyo TX-NR676E (schwarz)