Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Produktbeschreibung

Ein Prüfsiegel bestätigt die Zulässigkeit dieses Schutzes. Du bist auf der Suche nach einem Helm, der dich bei deinem Sport vor schwerwiegenden Verletzungen schützt? So hast du Spaß am Sport und bist auch noch geschützt. So kannst du dich auch während sehr langer Trainingseinheiten auf ein angenehmes Tragegefühl freuen. Dann könnte der Tectal Helm des Herstellers poc interessant für dich sein.  Hierbei handelt es sich um einen robusten Helm, der sowohl für Damen, als auch Herren geeignet ist. Im Helm wurden 16 einzelne Belüftungsöffnungen angebracht, die für ein optimales Helmklima sorgen. Das geringe Gewicht von lediglich 340 Gramm trägt zu diesem hohen Tragekomfort bei.  Das Design des Helmes ist modern und sportlich .

Der am Helm angebrachte Nackenschutz ist dabei eine ebenso wichtige Komponente, die im Zweifelsfall Leben retten kann. Der poc Tectal Helm bietet dir also nicht nur eine hohe Funktionalität, sondern ebenso ein gutes Aussehen. So kannst du davon ausgehen, dass du dich langfristig auf den Schutz dieses Helms verlassen kannst. Das Innenfutter des Helmes ist aus Styropor gefertigt, es hat eine ausgesprochen dämpfende Funktion , welche dir im Fall eines Unfalls zugutekommt. Er wurde aus dem äußerst widerstandsfähigen Material Polycarbonat hergestellt, welches nicht nur durch seine Robustheit, sondern auch durch die leichte Pflege überzeugt.

  • Abmessung

    59-62 cm, 55-58 cm, 51-54 cm

  • Belüftungsöffnungen-Anzahl

    17

  • Einsatzbereiche

    All Mountain, Enduro

  • Gesamtgewicht

    340 g

  • Material (außen)

    Polycarbonat

  • Material (innen)

    Polystyrol (EPS)

  • Oberfläche

    matt

  • Pickup (Bestückung)

    Erwachsenenhelm

  • Produktart

    MTB-Helm

  • Prüfsiegel

    EN DIN 1078, CPSC, AS

  • US-Größe

    M/L, XS/S, XL/XXL

  • Verstärkung

    Hinterkopf-Schutzverstärkung, Nackenschutz

  • Visiertyp

    verstellbar, Schraubverbindung

  • geeignet für

    Damen, Herren

poc Tectal im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
keine Testnote - ( 0 )
Punkten kann das Modell bei der Fachredaktion durch seinen großen Abdeckbereich und das robuste Material. Zudem lässt es sich ausgezeichnet anpassen und ist optisch äußerst ansprechend. Der Helm ist rund 340 g schwer.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Urge Enduro O-Matic

Alpina Mythos L.E.

Alpina Eyewear Mythos L.E. matt

Bern Berkeley Bike gloss black

O'Neal Fury RL flat black (2011)

O'Neal Fury RL schwarz-rot (2011)

Urge Endur-O-Matic Classic weiß-schwarz

Cannondale Ryker

Cannondale Teramo

Giro Feature titan matt

Giro Feature rot

Le Tour de France Semi-In-Mold Helm