Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Samsung Galaxy Watch Active Test

Android Smartwatches im Test - wie wie steht es um Flashspeicher?

Kann sich das Vergleichsobjekt Samsung Galaxy Watch Active in der Kategorie Flashspeicher bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 4 GB. Die Android Smartwatches fangen in dem Bewertungspunkt bei 4 GB an und erstrecken sich bis 64 GB. Der höhere Wert gewinnt hier. Von 100 möglichen Punkten schafft der die Version somit nur 0 Punkte. Sie dienen beispielsweise dafür, die Aufzeichnung einer Workout-Übung zu starten und zu beenden. Knöpfe an der Seite des Displays unterstützen den Touchscreen .

Wie schneidet die Version Samsung Galaxy Watch Active im Feld Akkukapazität ab? Er schafft 230 mAh. So liegt er zwischen dem niedrigsten (38 mAh) und dem höchsten Wert (800 mAh) in der Kategorie Android Smartwatches. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Von 100 möglichen Punkten schafft der der Kandidat, der Herausforderer somit nur 18 Punkte. Diese hilft dir mit zahlreichen Fitnessmessungen bei der Optimierung deines Trainingsprogramms. Auch in der Nacht hilft dir die Smartwatch, in dem sie deinen Schlaf in prozentuale Anteile der vier  Schlafphasen zerlegt.

Angetreten im Vergleichsfeld Bluetooth-Version haben wir uns das Produkt Samsung Galaxy Watch Active genauer angeschaut. Seine 4.2 ist unsere Bemessungsgrundlage. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Insgesamt ordentliche 71% kann das getestete Produkt für sich verbuchen. Betrieben wird das Gerät mit dem  Prozessor Exynos 9110  von Samsung. Auf Wunsch analysiert die Galaxy Active deine Bewegungen und Aktivitäten den ganzen Tag über.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Samsung Galaxy Watch Active angeschaut. Jetzt muss er sich in der Kategorie Arbeitsspeicher (RAM) bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 768 MB. Im Bereich von 4 MB und 768 MB sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Er kommt insgesamt auf sehr gute 86/100 Punkte. Das Uhrwerk an sich ist bei der Galaxy Active schmaler gehalten, um den sportlichen Nutzen nicht im Wege zu stehen. Mit der Samsung Galaxy Active erhältst du die sportliche Version der Android-Smartwatch . Mit 2 geht er in den Test. Von 1 bis 4 positionieren sich die Android Smartwatches Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. So kommt das Testobjekt auf solide 60/100 Punkte. Durch die Integration von GPS zeichnet die App deine Routen auf, die du beim Waldlauf zurückgelegt hast. Hier stehst du vor der Wahl zwischen den Farben Grün, Rosegold, Silber sowie einer schwarzen Variante.

Wie schneidet das Vergleichsobjekt Samsung Galaxy Watch Active im Vergleichsfeld CPU-Taktfrequenz ab? Hier liegt er bei 1.15 GHz. So liegt er zwischen dem niedrigsten (0.12 GHz) und dem höchsten Wert (1.3 GHz) in der Kategorie Android Smartwatches. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 63/100 Punkten ab. Das Armband und Gehäuse sind in vier verschiedenen Farbgebungen verfügbar. Dies kann dir helfen, einen gesunden Rhythmus zu etablieren.

Im Vergleich im Konkurenzfeld Displaygröße muss sich der die Version Samsung Galaxy Watch Active nun mit seiner Konkurenz messen. Hier liegt er bei 1.1 Zoll. Zwischen 0.95 Zoll und 5.08 Zoll schwanken die Werte der anderen Android Smartwatches. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 10%. Laut Herstellerangaben hält der Akku der Uhr 45 Stunden im Betrieb. Für das Zifferblatt bietet dir die Smartwatch die unterschiedlichsten Designs.

Auch im Testkriterium Displaygröße schauen wir uns das Testobjekt Samsung Galaxy Watch Active genau an. Er schafft 2.79 cm. Zwischen 0.95 cm und 5.08 cm schwanken die Werte der anderen Android Smartwatches. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft der Kandidat, der Herausforderer es auf wirklich miese 10 Punkte. Die Bedienung erfolgt intuitiv und ist damit spielend leicht zu erlernen.

Samsung Galaxy Watch Active - Artikelgewicht im Vergleich!

Auch im Bezug auf Artikelgewicht muss sich das Produkt Samsung Galaxy Watch Active bewähren. Hier liegt er bei 25 g. In einer Bandbreite von 12.1 g bis 122 g liegen die Werte der anderen Modelle. Der kleinere Wert gewinnt hier. Dank Bluetooth lässt sie einfach mit Smartphone oder Kopfhörern verbinden, um dich während des Joggens mit deiner Lieblingsmusik zu motivieren. Sie sendet dir Warnungen, wenn dein Puls zu sehr ansteigt und analysiert deine Herzfrequenz .

  • Akkukapazität

    230 mAh

  • Arbeitsspeicher (RAM)

    768 MB

  • Armband (Material)

    Silikon

  • Art d. Displays

    Super AMOLED

  • Artikelgewicht

    25 g

  • Auflösung d. Displays

    360 x 360 Pixel

  • Benachrichtigung

    SMS, Anruf, E-Mail, Termine

  • Betriebssystem

    Tizen

  • Betriebssystem kompatibel

    iOS 9+, Android 5.0+

  • Bildschirm

    Super AMOLED

  • Bildschirmmaterial

    Gorilla Glas 3

  • Bluetooth-Version

    4.2

  • Breite d. Armbands

    20 mm

  • CPU-Kerne

    2

  • CPU-Taktfrequenz

    1.15 GHz

  • Displaygröße

    1.1 Zoll

  • Displaygröße

    2.79 cm

  • Displaymerkmale

    Always on

  • Fitnessinformationen

    Schlaftracker

  • Flashspeicher

    4 GB

  • Form d. Gehäuses

    rund

  • Gehäuse

    Aluminium

  • Gehäuse (Material)

    Aluminium

  • Gerätetyp

    Second Screen

  • Größe

    39,5 x 39,5 x 10,5 mm

  • Ladefunktion

    kabellos

  • Laufzeit d. Akkus

    45 h

  • Marktstart

    2019

  • Material d. Armbandes

    Silikon

  • Outdoorfunktion

    GPS, GLONASS

  • Produktart

    Android Smartwatch

  • Prozessor (CPU)

    Samsung Exynos 9110

  • Reihe

    Samsung Galaxy

  • Schutzart

    IP68, MIL-STD-810G

  • Smartphone-Betriebssystem

    iOS, Android

  • Stilrichtung

    Sportlich

  • Stromversorgung

    Akku

  • Uhrenglas (Typ)

    Gorillaglas

  • WLAN-Standard

    b, n, g

  • geeignet für

    Damen, Herren

  • physikalische Tasten

    Home, Zurück

  • vorhandener Ortungsdienst

    GLONASS, GPS, Galileo, Beidou

  • Übertragungsart

    Bluetooth, WLAN, NFC

Samsung Galaxy Watch Active im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
gut (2,3) - ( 2 )
Im Testbericht wurden die Sportfunktionen, die Routenaufzeichnung und das wasserdichte Gehäuse gelobt. Vermisst wurden ein Lautsprecher und ein LTE-Modul. Außerdem wäre Bixby auf Deutsch wünschenswert.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Huami BIP rot

Huami BIP schwarz

Huami BIP

DKNY Minute Rockaway Hybrid (NYT6105)

DKNY Minute Rockaway Hybrid (NYT6104)

enox WSP88 Version 2

TCL MOVETIME MT10G silber

Misfit Vapor roségold Gliederarmband roségold

Misfit Vapor silber Sportarmband schwarz

Misfit Vapor

Frederique Constant Horological (FC-285MC5B6)

Frederique Constant Horological (FC-285NS5B4)