1. Start
  2. >>
  3. Freizeit
  4. >>
  5. Radsport
  6. >>
  7. Fahrradteile
  8. >>
  9. Laufräder & Komponenten
  10. >>
  11. Fahrradreifen
  12. >>
  13. MTB Reifen
  14. >>
  15. Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line )
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) Test

MTB Reifen im Test - wie wie steht es um Artikelgewicht?

Kann sich das Produkt Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) im Vergleichsfeld Artikelgewicht bewähren? Seine 1200 g gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie MTB Reifen kommen auf Werte zwischen 127 g bis 1350 g. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. So landet das Produkt bei starken 95 von 100 Punkten. Der integrierte  SmartGuard-Schutzgürtel  besteht aus einer fünf Millimeter dicken Spezialkautschuk-Einlage und schützt dich so vor vielen spitzen Gegenständen auf deinen Wegen. Im Vergleich im Konkurenzfeld Bodenhaftung muss sich der das Vergleichsobjekt Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) nun mit seiner Konkurenz messen. Einen Wert von 4 (von 6) führt er hierfür ins Feld. In einer Bandbreite von 2 (von 6) bis 4 (von 6) liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt - umso niedriger, desto besser. Stolze 98/100 Punkte kann das Vergleichsobjekt also einheimsen. Der Marathon Plus MTB verfügt über den  maximalen Pannenschutz  von Schwalbe.

Wir haben verschieden MTB Reifen im Test Bereich Profil verglichen.

Angetreten im Test Bereich Profil haben wir uns der Testkandidat Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) genauer angeschaut. Seine HS468 ist unsere Bemessungsgrundlage. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von HS369 bis HS476. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Er kommt insgesamt auf sehr gute 86/100 Punkte.

Wie schneidet der Testkandidat Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) im Konkurenzfeld ETRTO-Größe ab? Seine 54-584 gilt es zu schlagen. In einer Bandbreite von 25-584 bis 120-584 liegen die Werte der anderen Modelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt der Kandidat, der Herausforderer auf solide 49/100 Punkte. Dadurch bist du mit diesem Reifen besonders lange unterwegs, bevor du ihn wieder austauschen musst. Durch den hohen Schutz ist der Reifen zwar etwas schwerer, verfügt aber nichtsdestotrotz über gute Rolleigenschaften .

Im Test: Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) - Höchstbelastung

Auch unter dem Gesichtspunkt Höchstbelastung muss sich das Vergleichsobjekt Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) bewähren. Mit 125 kg geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (70 kg) und dem höchsten Wert (475 kg) in der Kategorie MTB Reifen. Hier gilt - umso höher, desto besser. So kommt die Version auf starke 88/100 Punkte. Dank E-50 Zulassung eignet sich der Marathon Plus MTB auch für dein schnelles E-MTB für Geschwindigkeiten von bis zu 50 Kilometern pro Stunde. Angetreten im Test Bereich Pannenschutzlevel haben wir uns das Testobjekt Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) genauer angeschaut. Nach unserer Messung liegt er bei 6 (von 6). Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie MTB Reifen kommen auf Werte zwischen 2 (von 2) bis 6 (von 6). Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Super 96 von 100 Punkte schafft der Kandidat, der Herausforderer. Mit dem Marathon Plus MTB erhältst du einen  vielfältig einsetzbaren MTB-Reifen , welcher ein besonders  griffiges Profil  für dein Einsatz abseits der Straße auf losen Untergründen und einen  kompakten Mittelsteg  besitzt, mit welchem du auch auch harten Untergründen sicher unterwegs bist. Angetreten im Bereich TPI haben wir uns das Produkt Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) genauer angeschaut. Seine 67 gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Im Bereich von 50 und 180 sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 46/100 Punkten ab.

Nun im Vergleichsfeld Off-Road-Haftung gelandet, werten wir der Kandidat, der Herausforderer Schwalbe Marathon Plus MTB 27.5 x 2.10 (54-584) (Performance Line ) im Vergleich zu seiner Konkurenz. Hier liegt er bei 4 (von 6). So liegt er zwischen dem niedrigsten (3 (von 6)) und dem höchsten Wert (5 (von 6)) in der Kategorie MTB Reifen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. So landet der Testkandidat in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 57/100.

  • Artikelgewicht

    1200 g

  • Bodenhaftung

    4 (von 6)

  • Durchmesser

    27,5 Zoll

  • ETRTO-Größe

    54-584

  • Höchstbelastung

    125 kg

  • Off-Road-Haftung

    4 (von 6)

  • Pannenschutzlevel

    6 (von 6)

  • Profil

    HS468

  • Reifendruck (max.)

    4.5 bar

  • Reifendruck (min.)

    2 bar

  • Rollwiderstand

    3 (von 6)

  • TPI

    67

  • verwendete Gummimischung

    Schwalbe Dual

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Maxxis Minion DHF Fahrradreifen 26 x 2.5 (55-559)

Vittoria Barzo 29 x 2.25 (55-622) TLR XC Race

WTB Verdict 2.5 TCS Light/High Grip + Slash Guard 27.5 x 2.5

Maxxis Crossmark II Dual EXO/TR 27.5 x 2.10

Continental Double Fighter III 29 x 2.00 (50-622)

Vredestein Black Panther XTREME

Massi Tsunami 26 x 1.80 (44-559) Tubeless Ready

Massi Hurricane 29 x 2.10 Tubeless Ready White

RITCHEY Trail Bite

Vittoria Barzo

RITCHEY Trail Bite Comp 29 x 2.25

Maxxis Minion DHF 29 x 2.50 (63-662) Dual (Falt)