Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Sigma Sport Buster 2000 HL Test

Im Vergleich: Sigma Sport Buster 2000 HL - Ladedauer

Im Vergleich des das verglichene Produkt Sigma Sport Buster 2000 HL stellt er sich nun im Konkurenzfeld Ladedauer. Er schafft 5 h. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1 h) und dem höchsten Wert (5 h) in der Kategorie Fahrrad Frontlicht. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Es sind super 100/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Fahrrad Frontlicht im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat Sigma Sport Buster 2000 HL. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Fahrrad Frontlicht kommen auf Werte zwischen 9.5 g bis 365 g. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 54/100 Punkten ab. Kann sich das Testobjekt Sigma Sport Buster 2000 HL im Kriterium Leuchtdauer (medium) bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 10 h. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Fahrrad Frontlicht kommen auf Werte zwischen 3 h bis 13 h. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 78/100 Punkte. Im Vergleich im Bereich Leuchtdauer (low) muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Sigma Sport Buster 2000 HL nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 20 h geht er ins Rennen. Zwischen 2 h und 36 h schwanken die Werte der anderen Fahrrad Frontlicht. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also ordentliche 36 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt Radius bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Sigma Sport Buster 2000 HL etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 200 m. Von 30 m bis 350 m positionieren sich die Fahrrad Frontlicht Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine mittelprächtige Wertung von 57%.

Sigma Sport Buster 2000 HL und Leuchtdauer (high)

Wie schneidet der Testkandidat Sigma Sport Buster 2000 HL in der Kategorie Leuchtdauer (high) ab? Auf 2 h kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Fahrrad Frontlicht kommen auf Werte zwischen 1 h bis 100 h. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Schwache 12 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Kann sich das verglichene Produkt Sigma Sport Buster 2000 HL im Konkurenzfeld Leuchtdauer (blinkend) bewähren? Seine 9 h gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 0 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Artikelgewicht

    105 g

  • Einsatzbereich

    MTB

  • Farbe d. Gehäuses

    schwarz

  • Grundmaterial

    Aluminium

  • Halterung

    Helm

  • LED-Typ

    Cree LED

  • Ladedauer

    5 h

  • Leuchtdauer (blinkend)

    9 h

  • Leuchtdauer (high)

    2 h

  • Leuchtdauer (low)

    20 h

  • Leuchtdauer (medium)

    10 h

  • Leuchtmitteltyp

    LED

  • Leuchtmodus

    SOS, Standard, Eco, Power, High Power, Flash

  • Lichtstrom

    2000 Lumen

  • Produktart

    Helmleuchte, Fahrrad-Scheinwerfer

  • Radius

    200 m

  • Schutzart

    IP44

  • Straßenzulassung

    ohne StVZO

  • Stromversorgung

    mit Akku betrieben

  • Umfang d. Lieferung

    Halterung, Verlängerungskabel, Akku-Ladekabel, Adaptergummis, Battery Pack

Sigma Sport Buster 2000 HL im Test - das sagen andere Redaktionen

Review Magazin
keine Testnote - ( 0 )
Besonders beeindruckt das Produkt durch seine tolle Leistung und die attraktiven Anschaffungskosten. So bietet es eine anständige Ausleuchtung und lässt sich unkompliziert bedienen. Zusätzlich kann die Leuchte mit der anständigen Akkulaufzeit auftrumpfen.
Jetzt bei amazon.de anschauen!

XLC XLC Comp Front Beamer Ariel CL-F13

One23 [3322327]

Busch & Müller Lumotec IQ Cyo TE

XLC Cupid

axa basta PICO30 Auto

Security Plus LS 200

axa basta PICO30 Standard für Seitenläufer

Herrmans H-Diver On

axa basta PICO30-T Auto

RFR LED-Vorderlicht Clip

Knog Blinder 1 Standard weiße LED

Knog Blinder 1 Skull weiße LED