1. Start
  2. >>
  3. Freizeit
  4. >>
  5. Radsport
  6. >>
  7. Fahrräder
  8. >>
  9. E-Bikes
  10. >>
  11. Elektro Mountainbikes
  12. >>
  13. Specialized Levo Comp 29 (2020)
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Specialized Levo Comp 29 (2020) Test

Angetreten im Feld Wattstunden haben wir uns der Testkandidat Specialized Levo Comp 29 (2020) genauer angeschaut. Er kommt hier auf 700 Wh. Von 175 Wh bis 700 Wh positionieren sich die Elektro Mountainbikes Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine grandiose Wertung von 89%. Damit der Akku solange hält, wie du es benötigst, übernimmt die Mission Control App das Batteriemanagement. Unterstützend dazu ist der Lenkwinkel abgeflacht, was dir noch mehr Sicherheit gibt. Das Levo Comp ist ein Trailbike, ausgerichtet auf hartes Gelände. Auch im Kriterium Gänge muss sich das Vergleichsobjekt Specialized Levo Comp 29 (2020) bewähren. Mit 11 geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (7) und dem höchsten Wert (27) in der Kategorie Elektro Mountainbikes. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 43%. Hier siehst du auch alle Informationen, die du für deine Fahrt benötigst. Durch den tiefen Schwerpunkt und den langen Federweg von 150 mm an Vorder- und Hinterachse hast du auch bei steilen Abfahrten immer die Kontrolle über das Bike.

Im Vergleich im Bezug auf Ø Bremsscheiben (v/h) muss sich der der Testkandidat Specialized Levo Comp 29 (2020) nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 200/200. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 180/180 bis 203/203. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 52/100 Punkte. Der gesamte Rahmen ist ultraleicht , aber sehr leistungsfähig für noch mehr Spaß im Gelände. Der Sitzwinkel ist steiler angestellt, damit du noch leichter den nächsten Berg erklimmst. Es verfügt über einen komplett neu entwickelten Motor, der dir die nötige Kraft auch für steile Berganstiege gibt.

Der Test im Vergleichsfeld Übersetzung (hinten) bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Specialized Levo Comp 29 (2020) etwas taugt. Mit 11-42 Zähne geht er in den Test. In einer Bandbreite von 10-42 Zähne bis 11-42 Zähne liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Stolze 84/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Dank der 700 Wh Batterie hat das Levo Comp eine sehr große Reichweite, abhängig vom Gelände in dem du fährst.

  • Art d. Fahrrads

    E-Bikes

  • Ausstattung

    mit Federgabel

  • Bauweise

    Herren

  • Bordcomputer

    Specialized TCU

  • Bremse

    mit hydraulischer Scheibenbremse

  • Bremsenmodell

    SRAM Guide RE

  • Bremstechnologie

    mit Scheibenbremse

  • Dämpfermodell

    RockShox Deluxe Select

  • Einsatzbereich

    Sport

  • Federung

    Luftfederung

  • Form d. Rahmens

    Diamant

  • Gabelsystem

    RockShox Lyrik Select RC

  • Größe d. Rads

    29 Zoll

  • Gänge

    11

  • Modell

    2020

  • Modell d. Motors

    Specialized 2.1

  • Produktart

    Elektro-Mountainbike, Elektro-Fully

  • Rahmen (Material)

    Aluminium

  • Reihe

    Specialized Levo

  • Schaltsystem

    mit Kettenschaltung

  • Schaltung

    SRAM GX

  • Speicherzelle (Akku)

    Specialized M2-700

  • Wattstunden

    700 Wh

  • Zahnkranzpaket

    SRAM PG1130

  • Ø Bremsscheiben (v/h)

    200/200

  • Übersetzung (hinten)

    11-42 Zähne

Jetzt bei amazon.de anschauen!

NCM Aspen+

Focus Bikes Thron² 6.7 (2020) mineral green

Focus Bikes Thron² 6.8 (2020) slate grey

Focus Bikes Thron² 6.8 (2020) mineral green

r-raymon E-NINE TRAILRAY 9.0 Gents (2019) schwarz matt - schwarz glanz

Telefunken Aufsteiger M920

Haibike SDURO FullSeven 6.0 LT (2020)