1. Start
  2. >>
  3. Freizeit
  4. >>
  5. Radsport
  6. >>
  7. Fahrräder
  8. >>
  9. Rennräder
  10. >>
  11. Specialized Venge Disc Pro (2019) black
Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Specialized Venge Disc Pro (2019) black Test

Im Vergleich: Specialized Venge Disc Pro (2019) black - Umwerfermodell

Im Vergleich des das verglichene Produkt Specialized Venge Disc Pro (2019) black stellt er sich nun im Konkurenzfeld Umwerfermodell. Er schafft Shimano Ultegra Di2. So liegt er zwischen dem niedrigsten (Shimano Ultegra Di2) und dem höchsten Wert (Shimano Ultegra Di8000) in der Kategorie Rennräder. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 26/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Specialized Venge Disc Pro (2019) black und Übersetzung (vorne)

Wie schneidet der Testkandidat Specialized Venge Disc Pro (2019) black in der Kategorie Übersetzung (vorne) ab? Auf 52/36 Zähne kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Rennräder kommen auf Werte zwischen 34/36 Zähne bis 52/36 Zähne. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Super 83 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt.

Wir haben verschieden Rennräder im Kriterium Gänge verglichen.

Auch im Kriterium Gänge testen wir natürlich der Testkandidat Specialized Venge Disc Pro (2019) black. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Rennräder kommen auf Werte zwischen 1 bis 30. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 59/100 Punkten ab. Kann sich das verglichene Produkt Specialized Venge Disc Pro (2019) black im Konkurenzfeld Übersetzung (hinten) bewähren? Seine 11-30 Zähne gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 0 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • Art d. Fahrrads

    Rennräder

  • Bauweise

    Herren

  • Bremse

    mit hydraulischer Scheibenbremse

  • Bremsenmodell

    Shimano Ultegra

  • Bremstechnologie

    mit Scheibenbremse

  • Gabel (Material)

    Carbon

  • Geometrie

    Sloping (Komfort)

  • Größe d. Rads

    28 Zoll

  • Gänge

    22

  • Kettenmodell

    Shimano Ultegra

  • Kurbelgarniturmodell

    Shimano Ultegra

  • Laufrad

    Roval CL50 Disc

  • Lenkermodell

    S-Works Aerofly II

  • Modell

    2019

  • Primärfarbe

    schwarz

  • Produktart

    Rennfahrrad

  • Rahmen (Material)

    Carbon

  • Reifen

    Specialized S-Works Turbo

  • Reifenmaße

    26-622

  • Sattelmodell

    Specialized Power Expert

  • Sattelstütze (Modell)

    S-Works Venge

  • Schalt- u. Bremseinheit

    Shimano Ultegra Di2

  • Schaltsystem

    mit Kettenschaltung, mit elektronischer Schaltung

  • Schaltung

    Shimano Ultegra Di2

  • Sekundärfarbe

    grün, lila, blau

  • Umwerfermodell

    Shimano Ultegra Di2

  • Vorbaumodell

    Specialized Venge

  • Zahnkranzpaket

    Shimano Ultegra

  • tendenzielle Zielgruppe

    Fortgeschrittene

  • Übersetzung (hinten)

    11-30 Zähne

  • Übersetzung (vorne)

    52/36 Zähne

Jetzt bei amazon.de anschauen!

KS Cycling Euphoria (white)

KS Cycling Euphoria (black)

KS Cycling Euphoria