Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Sportstech F37 Test

Sportstech F37 - Programmanzahl Bewertung

Angetreten im Feld Programmanzahl haben wir uns das Testobjekt Sportstech F37 genauer angeschaut. Nach unserer Messung liegt er bei 12. Zum Vergleich: Andere Laufbänder schwanken zwischen 4 und 99. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Er kommt insgesamt auf ordentliche 28/100 Punkte. Neben den Vorzügen, die dir bereits dargestellt wurden, bietet dir das Gerät einige technische Highlights, die dein Training weiter versüßen. Damit du dich während des Trainings auch wohl fühlst, geben die hochwertigen Materialien und ein ausgeklügeltes Dämpfungssystem dir einen sicheren Halt beim Laufen. Angetreten im Feld Getränkehalter (Anzahl) haben wir uns die Version Sportstech F37 genauer angeschaut. Er kommt hier auf 2. Zwischen 1 und 2 schwanken die Werte der anderen Laufbänder. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also grandiose 100 von 100 Punkten für das getestete Produkt drin. Aufgrund eines kraftvollen 7PS DC-Motors kannst du Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 20 Km/h erreichen und hast die Möglichkeit Steigungen von bis zu 15 % nachzuahmen, sodass du deine Trainingsintensität nach Belieben steigern kannst. Das Sportstech F37 Laufband ist für den Gebrauch zu Hause entwickelt und ist mit vielen verschiedenen Features ausgestattet. Im Vergleich im Kriterium Produktlänge muss sich der das Vergleichsobjekt Sportstech F37 nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 171 cm geht er ins Rennen. 143 cm ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 223 cm der höchste. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Er kommt insgesamt auf nur 19/100 Punkte. Dies wird durch die besonders breite und elastische Lauffläche gewährleistet, die ein lästiges Verrutschen verhindert und dir ein natürliches Laufgefühl gibt.  

Sportstech F37 - Artikelgewicht im Test!

Kann sich das getestete Produkt Sportstech F37 im Testkriterium Artikelgewicht bewähren? Mit 77 kg geht er ins Rennen. So landet er zwischen den Laufbänder Topmodellen die bei 22 kg anfangen und Höchstwerte von 226 kg erreichen. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. So kommt der Testkandidat auf solide 27/100 Punkte. Auf der 7,5 Zoll Konsole , die zugleich Kompatibel mit der entsprechenden Applikation ist, kannst du aus zwölf verschiedenen Trainingsprogrammen wählen, ein USB-Gerät anschließen, MP3s spielen oder Bluetooth verbinden. Integrierte Lautsprecher lassen dich deine Lieblingsmusik spielen während du auf der Kinomap verschiedene Laufstrecken simulieren kannst.

  • Artikelgewicht

    77 kg

  • Ausstattungen

    Getränkehalter, Ablage, MP3-Anschluss, beleuchtetes Display, Bandstopp-Sicherheitsschlüssel

  • Breite d. Lauffläche

    50 cm

  • Einsatzbereiche

    Heimgebrauch

  • Farbton

    schwarz

  • Getränkehalter (Anzahl)

    2

  • Körpergewicht (max.)

    130 kg

  • Länge d. Lauffläche

    130 cm

  • Produktart

    elektrisches Laufband

  • Produktbreite

    83 cm

  • Produkthöhe

    138 cm

  • Produktlänge

    171 cm

  • Programmanzahl

    12

  • Pulsmessgerät

    Handpulssensoren

  • Steigung (max.)

    15 %

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung

  • max. Laufgeschwindigkeit

    20 km/h

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Xiaomi WalkingPad A1

Nautilus T628 black

Schwinn Laufband 570T

Tecnovita Slimrunner YF35 Laufband

Vision Fitness TF40 Elegant

Maxxus TX 7.3

NOHrD Sprintbok (2020) club

NOHrD Sprintbok (2020) black

NOHrD Sprintbok (2020) nussbaum

FITIFITO ES8500X

Hammer Life Runner LR16

Ergo Fit Trac Alpin 4000 med