Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Team Group L5 Lite 3D 480GB Test

Im Vergleich: Team Group L5 Lite 3D 480GB - Kapazität

Im Vergleich des das verglichene Produkt Team Group L5 Lite 3D 480GB stellt er sich nun im Konkurenzfeld Kapazität. Er schafft 480 GB. So liegt er zwischen dem niedrigsten (8 GB) und dem höchsten Wert (4096 GB) in der Kategorie SATA SSDs. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 53/100 Punkte für das getestete Produkt drin. Kann sich das verglichene Produkt Team Group L5 Lite 3D 480GB im Konkurenzfeld Lese-Transferrate bewähren? Seine 470 MB/s gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also gerade einmal 7 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin. Im Vergleich im Bereich schockresistent bis muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Team Group L5 Lite 3D 480GB nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 1500 G geht er ins Rennen. Zwischen 1000 G und 2000 G schwanken die Werte der anderen SATA SSDs. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also ordentliche 30 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Kann sich das Testobjekt Team Group L5 Lite 3D 480GB im Kriterium vibrationsresistent bis bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 20 G. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie SATA SSDs kommen auf Werte zwischen 2 G bis 20 G. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf ordentliche 64/100 Punkte.

Wir haben verschieden SATA SSDs im Kriterium Bus-Geschwindigkeit verglichen.

Auch im Kriterium Bus-Geschwindigkeit testen wir natürlich der Testkandidat Team Group L5 Lite 3D 480GB. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie SATA SSDs kommen auf Werte zwischen 3 Gbit/s bis 12 Gbit/s. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 56/100 Punkten ab.

Team Group L5 Lite 3D 480GB und Schreib-Transferrate

Wie schneidet der Testkandidat Team Group L5 Lite 3D 480GB in der Kategorie Schreib-Transferrate ab? Auf 420 MB/s kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie SATA SSDs kommen auf Werte zwischen 20 MB/s bis 765 MB/s. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Schwache 22 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt.

  • 4K-Random-Read (IOPS)

    70000

  • 4K-Random-Write (IOPS)

    70000

  • Bauform

    intern

  • Bauhöhe

    7 mm

  • Betriebstemperatur

    0 - 70 °C

  • Bus-Geschwindigkeit

    6 Gbit/s

  • Busart

    SATA III (SATA 600)

  • Features

    TRIM Support, NCQ, Garbage Collection, SMART

  • Formfaktor

    2,5 Zoll

  • Garantie d. Herstellers

    3 Jahre

  • Kapazität

    480 GB

  • Lese-Transferrate

    470 MB/s

  • MTBF

    1.000 h

  • Produktart

    interne SSD-Festplatte

  • Produktbreite

    69.9 mm

  • Schreib-Transferrate

    420 MB/s

  • Speicherart

    3D TLC

  • schockresistent bis

    1500 G

  • vibrationsresistent bis

    20 G

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Crucial BX500 2.5

Crucial BX500 2.5 480GB

Crucial BX500 2.5 240GB

Crucial BX500 2.5 120GB

Dell SATA III 120GB (400-AFMX)

HGST Ultrastar SA210 240GB 2.5

Intel D3-S4510 960GB

Western Digital Green SSD 480GB 2.5

Crucial BX500 2.5 960GB

GoodRAM CL100 Gen.2 240GB

GoodRAM CX400 128GB

GoodRAM CX400 1TB