Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Technaxx TX-51 Test

Im Vergleich: Technaxx TX-51 - Bildauflösung

Im Vergleich des das verglichene Produkt Technaxx TX-51 stellt er sich nun im Konkurenzfeld Bildauflösung. Er schafft 1.92 x 1.080 Pixel. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1.08 x 1.080 Pixel) und dem höchsten Wert (1920 x 1.080 Pixel) in der Kategorie Überwachungskamera-Sets. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 49/100 Punkte für das getestete Produkt drin.

Wir haben verschieden Überwachungskamera-Sets im Kriterium Artikelgewicht verglichen.

Auch im Kriterium Artikelgewicht testen wir natürlich der Testkandidat Technaxx TX-51. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Überwachungskamera-Sets kommen auf Werte zwischen 2.6 g bis 550 g. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit starken 100/100 Punkten ab. Kann sich das Testobjekt Technaxx TX-51 im Kriterium Objektivbrennweite bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 4 mm. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Überwachungskamera-Sets kommen auf Werte zwischen 1 mm bis 4 mm. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 89/100 Punkte. Im Vergleich im Bereich Kameras (Anzahl) muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Technaxx TX-51 nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 2 geht er ins Rennen. Zwischen 1 und 5 schwanken die Werte der anderen Überwachungskamera-Sets. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also ordentliche 27 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin.

Der Test unter dem Gesichtspunkt Sensorauflösung bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Technaxx TX-51 etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 4 Megapixel. Von 0.3 Megapixel bis 6 Megapixel positionieren sich die Überwachungskamera-Sets Vergleichsmodelle. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine grandiose Wertung von 95%.

Technaxx TX-51 und Infrarot-Reichweite

Wie schneidet der Testkandidat Technaxx TX-51 in der Kategorie Infrarot-Reichweite ab? Auf 15 m kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Überwachungskamera-Sets kommen auf Werte zwischen 5 m bis 30 m. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 68 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt. Kann sich das verglichene Produkt Technaxx TX-51 im Konkurenzfeld Bilder pro Sekunde bewähren? Seine 10 gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also ordentliche 33 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

  • App-Funktionsumfang

    Zoom

  • Artikelgewicht

    550 g

  • Bildanzeige

    Farbe

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.080 Pixel

  • Bilder pro Sekunde

    10

  • Eigenschaft Videoaufnahme

    VGA, Full HD, HD, PAL

  • Einsatzbereiche

    innen, außen

  • Farbe d. Gehäuses

    weiß

  • Funktion(en)

    Zoom, ONVIF

  • Infrarot-Reichweite

    15 m

  • Kameras (Anzahl)

    2

  • Lichtstärke

    2

  • Montage

    Deckenmontage, Wandmontage, Aufputzmontage

  • Nachtsichtfunktion

    ja

  • Objektiv (Eigenschaften)

    feste Brennweite

  • Objektivbrennweite

    4 mm

  • Produktart

    Infrarotkamera, IP-Kamera, Dome Kamera, Überwachungskamera-Set

  • Schnittstellen

    HDMI, BNC, VGA, SATA

  • Schutzart

    IP20

  • Sensorauflösung

    4 Megapixel

  • Sensortyp

    CMOS

  • Videoformat

    H0.264, VGA

  • eignet sich für

    Dunkelheit

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Abus Digitales Funk-Überwachungsset TVAC18000A

Technaxx Easy Security Camera Set TX-28

Edimax IC-5170SC

Netgear Arlo

Netgear Arlo Pro 2

Netgear Arlo Pro 2 mit 1 Kamera (VMC4130P)

Ubiquiti UVC-G3-Bullet-3

Zodiac GP-812D

Netgear Arlo Pro Smart (VMS4530)

Safe2Home SP11-550001

Ubiquiti UVC-G3-FLEX-3

Technaxx TX-30