Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

TechniSat DIGIT S3 HD Test

TechniSat DIGIT S3 HD im Test - wie steht es im Testkriterium Schnittstellen ab?

Wie schneidet das Testobjekt TechniSat DIGIT S3 HD im Testkriterium Schnittstellen ab? Seine Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out, 1x USB gilt es zu schlagen. HDTV Receiver landen insgesamt im Bereich zwischen Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out, 1x USB und Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out, 4x USB. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. So kommt das Vergleichsobjekt auf solide 26/100 Punkte. Er ist mit einem DVB-S2 Tuner ausgestattet, sodass er Satellitenprogramme in HD-Auflösung verarbeitet und wiedergibt.  Der DIGIT S3 HD bietet dir mit 1.920 x 1.080 Pixeln eine Full HD-Auflösung.

Im Vergleich: TechniSat DIGIT S3 HD - USB-Anschlussports

Im Vergleich des das Vergleichsobjekt TechniSat DIGIT S3 HD stellt er sich nun im Bezug auf USB-Anschlussports. Nach unserer Messung liegt er bei 1x USB 2.0. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie HDTV Receiver kommen auf Werte zwischen 1x USB 2.0 bis 4x USB 2.0. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das getestete Produkt eine unterdurchschnittliche Wertung von 25%. Du kannst  fast 5.000 Sender speichern. Mit dem DIGIT S3 HD von TechniSat erhältst du einen Sat-Receiver für deinen Fernseher.

Auch im Bezug auf Stromverbrauch (Betrieb) muss sich das Vergleichsobjekt TechniSat DIGIT S3 HD bewähren. Auf 6 Watt kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (0.4 Watt) und dem höchsten Wert (60 Watt) in der Kategorie HDTV Receiver. Bei dem Kriterium gilt, dass der niedrigere Wert der bessere ist. Er kommt insgesamt auf nur 10/100 Punkte. Zusätzlich findest du einen Ethernet-Anschluss , über den du den Receiver mit dem Internet verbindest. Danach kannst du beispielsweise Internetradio-Sender über die Lautsprecher deines Fernsehers genießen.

Wir haben verschieden HDTV Receiver im Feld Artikelgewicht verglichen.

Der Test im Feld Artikelgewicht bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt TechniSat DIGIT S3 HD etwas taugt. Seine 0.308 kg gilt es zu schlagen. Zwischen 0.08 kg und 500 kg schwanken die Werte der anderen HDTV Receiver. Bei dem Kriterium gilt, dass der niedrigere Wert der bessere ist. So landet der Kandidat, der Herausforderer in der Kategorie bei einer schlechten Punktzahl von 5/100. Mit dem USB-Anschluss kannst du kannst du Dateien von Speichermedien auf deinem Fernseher wiedergaben.

  • Anschlüsse (hinten)

    HDMI

  • Artikelgewicht

    0.308 kg

  • DiSEqC

    SatCR, 1.2, 1.0, 2.0

  • Farbton

    schwarz

  • Full-HD

    ja

  • Funktionen

    Sleep-Timer

  • Größe

    260 x 170 x 80 mm

  • HDMI-Anschlüsse

    1x HDMI-Out

  • Netzwerkanschluss

    1x Netzwerk (Ethernet)

  • Produktart

    Sat-Receiver, HD-Receiver

  • Schnittstellen

    Netzwerk-Anschluss, HDMI-Out, 1x USB

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    6 Watt

  • Tuner (digital)

    DVB-S, DVB-S2

  • USB-Anschlussports

    1x USB 2.0

  • Videoeigenschaft(en)

    Untertitel

  • digitaler Empfang

    DVB-S2

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Pollin DR-HD60

Ferguson Ariva 102 cable

Telestar TD 2300 HD+

TelSKY S 250 HD+

TelSKY Mex 1 HD

Ferguson Ariva 150Combo

Micro Mobility m22C

NanoXX Omega HD+

KAON KSC-A 4000

WWIO Trinity C Basic WSR100116

Technicolor THS844

Technicolor THS816