Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Trotec PAC 3500 E Test

Der Test unter dem Gesichtspunkt Stromverbrauch (Kühlen) bringt nährere Aufschlüsse, ob die Version Trotec PAC 3500 E etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 1.4 kWh/60min. Von 0.07 kWh/60min bis 1235 kWh/60min positionieren sich die Mobile Klimaanlagen Vergleichsmodelle. Der niedrigere Wert ist hier vom Vorteil. Also erreicht das Testobjekt eine grandiose Wertung von 95%. Kann sich das verglichene Produkt Trotec PAC 3500 E im Konkurenzfeld Kältemittelfüllmenge bewähren? Seine 0.6 kg gilt es zu schlagen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Es sind also grandiose 100 von 100 Punkten für der Kandidat, der Herausforderer drin.

Im Vergleich: Trotec PAC 3500 E - Gebläseabstufungen

Im Vergleich des das verglichene Produkt Trotec PAC 3500 E stellt er sich nun im Konkurenzfeld Gebläseabstufungen. Er schafft 3. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2) und dem höchsten Wert (5) in der Kategorie Mobile Klimaanlagen. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind solide 41/100 Punkte für das getestete Produkt drin. Nach unserer Messung liegt er bei 16 °C. In einer Bandbreite von 6 °C bis 20 °C liegen die Werte der anderen Modelle. Der niedrigere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. So landet das getestete Produkt bei gerade einmal 23 von 100 Punkten.

Trotec PAC 3500 E und Kühlenergieeffizienz (EER)

Wie schneidet der Testkandidat Trotec PAC 3500 E in der Kategorie Kühlenergieeffizienz (EER) ab? Auf 2.71 kommt er dort insgesamt. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mobile Klimaanlagen kommen auf Werte zwischen 2.6 bis 3.6. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 69 von 100 Punkte schafft das getestete Produkt.

Auch im Feld Temperaturmaximum muss sich das Vergleichsobjekt Trotec PAC 3500 E bewähren. Auf 35 °C kommt er so. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 58/100.

Wir haben verschieden Mobile Klimaanlagen im Kriterium Entfeuchtungswert verglichen.

Auch im Kriterium Entfeuchtungswert testen wir natürlich der Testkandidat Trotec PAC 3500 E. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mobile Klimaanlagen kommen auf Werte zwischen 0.6 l/24 h bis 768 l/24 h. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 67/100 Punkten ab.

Im Vergleich im Bereich Raumgröße (m²) muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Trotec PAC 3500 E nun mit seiner Konkurenz messen. Mit 45 m² geht er ins Rennen. Zwischen 9 m² und 110 m² schwanken die Werte der anderen Mobile Klimaanlagen. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Es sind also grandiose 86 von 100 Punkten für das Vergleichsobjekt drin. Kann sich das Testobjekt Trotec PAC 3500 E im Kriterium Raumvolumen bewähren? Nach unserer Messung liegt er bei 113 m³. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Mobile Klimaanlagen kommen auf Werte zwischen 23 m³ bis 275 m³. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er kommt insgesamt auf sehr gute 78/100 Punkte.

  • Anschlusstyp

    mit Abluftschlauch

  • Ausstattungen

    Laufrollen, Thermostat, LCD-Display, Tragegriffe

  • Bedienmöglichkeit

    manuell steuerbar, per Fernbedienung steuerbar

  • Betriebsspannung

    230 V

  • Eigenschaften Luftauslass

    motorbetriebene Luftaustrittslamellen (Swing-Modus)

  • Energieversorgung

    Netz

  • Entfeuchtungswert

    28.8 l/24 h

  • Farbe d. Gehäuses

    weiß

  • Filtermethode

    Luftfilter, Antibakterieller Filter, ausziehbarer Luftfilter

  • Funktionsart

    Einkanal-Luftkonditionierer

  • Gebläseabstufungen

    3

  • Gewicht d. Inneneinheit

    36.5 kg

  • Innengerätmontage

    zum Aufstellen

  • Kondensatabführung

    Kondensatbehälter

  • Kältemittelfüllmenge

    0.6 kg

  • Kältemitteltyp

    R410A

  • Kühl-Energieeffizienzklasse

    A

  • Kühlenergieeffizienz (EER)

    2.71

  • Kühlleistung (max.)

    3500 Watt

  • Kühlleistung (max.)

    11942 BTU/h

  • Kühlungsmethode

    Luftkühlung

  • Maße d. Inneneinheit

    51 x 40 x 85,5 cm

  • Produktart

    Monoblock-Klimagerät, Mobile Klimaanlage

  • Produkthöhe

    85.5 cm

  • Programmierfunktion(en)

    mit Kühlfunktion, mit Timer, mit Luftentfeuchtung, mit Betriebs-/Kontrollanzeige

  • Raumgröße (m²)

    45 m²

  • Raumvolumen

    113 m³

  • Reihe

    Tristar SU

  • Stromverbrauch (Kühlen)

    1.4 kWh/60min

  • Temperaturmaximum

    35 °C

  • Temperaturminimum

    16 °C

  • jährl. Kühlenergieverbrauch

    700 kWh

  • max. Luftumwälzung Innen

    420 m³/h

  • max. Schalldruckpegel Inneneinheit

    53 dB

  • meine Priorität

    mit Abluftschlauch

  • Übertragungsart

    Funk

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Sealey SAC41

Olimpia Splendid Unico Smart 12 SF

DAIKIN Professional (1x FVXS 35 F + 1x RXL 35 L)

Sichler Luftkühler LW-440.W

Whirlpool PACW 12CO

Whirlpool PACW 9HP

Tristar AC-5529

Electrolux Exp26u338cw

Trotec PAC 2010 E

Clatronic CL 3671

Koenic KAC 3232

ok OAC 2223