Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) Test

Auch unter dem Gesichtspunkt Lautstärke (im Leerlauf) schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) genau an. Auf 20 dB kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (18 dB) und dem höchsten Wert (34 dB) in der Kategorie Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll). Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Niedrige 16/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Da ein Ausfall jedoch immer vorkommen kann, solltest du deine wichtigen Daten stets mehrfach sichern. Der Test in der Kategorie Schockresistenz (aus) bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) etwas taugt. Nach unserer Messung liegt er bei 250 G. In einer Bandbreite von 200 G bis 350 G liegen die Werte der anderen Modelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So landet das Vergleichsobjekt bei durchschnittlichen 49 von 100 Punkten. Die Festplatte arbeitet mit 5.400 U/Min , was sie angenehm leise macht.

Wir haben verschieden Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll) im Bereich Leistungsaufnahme Standby verglichen.

Nun im Bereich Leistungsaufnahme Standby gelandet, werten wir das verglichene Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) im Vergleich zu seiner Konkurenz. Mit 0.5 Watt geht er in den Test. Im Bereich von 0.25 Watt und 1.6 Watt sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt hier. So schafft es der Kandidat, der Herausforderer auf durchschnittliche 50/100 Punkte.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) angeschaut. Jetzt muss er sich in der Eigenschaft Lautstärke (in Betrieb) bewähren. Mit 29 dB geht er in den Test. Im Bereich von 20 dB und 38 dB sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der niedrigere Wert der bessere ist. So kommt das Produkt auf solide 45/100 Punkte. Auch ein häufiges Ein- und Ausschalten der Platten, wie es im alltäglichen NAS-Betrieb vorkommen kann, verkraftet sie problemlos.

Auch im Test Bereich Leistungsaufnahme Sleep muss sich das getestete Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 0.5 Watt. Zwischen 0.25 Watt und 1.6 Watt schwanken die Werte der anderen Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll). Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht der Kandidat, der Herausforderer eine mittelprächtige Wertung von 52%. Statt auf höchstmögliche Datentransferraten zu setzen, liegt der Fokus bei der Red-Serie vor allem auf einer erhöhten Lebenserwartung im Dauerbetrieb.

Im Vergleich im Bezug auf Datentransferrate muss sich der der Testkandidat Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 210 MB/s. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 140 MB/s bis 267 MB/s. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 51/100 Punkte. Western Digital ist einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speichersystemen. Auch im Feld Leistungsaufnahme (Betrieb) schauen wir uns die Version Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) genau an. Einen Wert von 6.2 Watt führt er hierfür ins Feld. Zum Vergleich: Andere Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll) schwanken zwischen 4.1 Watt und 11.4 Watt. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Produkt eine mittelprächtige Wertung von 29%. Die Festplatten des Unternehmens überzeugen durch konstante Leistung und eine hohe Lebensdauer. Der Test im Vergleichsfeld Lade-/Entladezyklen bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) etwas taugt. Mit 600000 geht er in den Test. In einer Bandbreite von 300000 bis 600000 liegen die Werte der anderen Modelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig. Stolze 78/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Western Digital gewährt 3 Jahre Garantie auf die Festplatte.

Im Vergleich im Feld Schockresistenz (Betrieb) muss sich der der Kandidat, der Herausforderer Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) nun mit seiner Konkurenz messen. Auf 30 G kommt er dort insgesamt. Andere Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll) liegen im Bereich zwischen 30 G und 80 G. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Vergleichsobjekt eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%. Bei den Produkten der sogenannten Red-Serie handelt es sich um Festspeicher, die speziell für NAS-Laufwerke entwickelt wurden.

Angetreten im Konkurenzfeld Leistung (im Leerlauf) haben wir uns das getestete Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) genauer angeschaut. Seine 2.8 Watt ist unsere Bemessungsgrundlage. So landet er zwischen den Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll) Topmodellen die bei 2.32 Watt anfangen und Höchstwerte von 8.1 Watt erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat der Kandidat, der Herausforderer eine schwache Punktzahl von 23 bei 100 möglichen Punkten. Mit 10 Terabyte Speicherplatz bietet sie darüber hinaus viele Reserven für Filme, Fotos und sonstige Daten.

Auch im Kriterium Artikelgewicht muss sich das Vergleichsobjekt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) bewähren. Mit 650 g geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (66 g) und dem höchsten Wert (780 g) in der Kategorie Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll). Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine unterdurchschnittliche Wertung von 19%.

Auch im Testkriterium Speichergröße muss sich das verglichene Produkt Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) bewähren. Nach unserer Messung liegt er bei 10 TB. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 2.5 TB bis 16 TB. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Super 80 von 100 Punkte schafft das Produkt. Angetreten im Feld Cache haben wir uns der Testkandidat Western Digital Red SATA III 10TB (WD100EFAX) genauer angeschaut. Er kommt hier auf 256 MB. Von 32 MB bis 512 MB positionieren sich die Größer als 2 TB | SATA Festplatten (3,5 Zoll) Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 67%.

  • Abmessungen (L x B)

    147 x 101,6 mm

  • Artikelgewicht

    650 g

  • Bauhöhe

    26.1 mm

  • Betriebstemperatur

    0 - 65 °C

  • Busart

    SATA III (SATA 600)

  • Cache

    256 MB

  • Datentransferrate

    210 MB/s

  • Formfaktor (Größe)

    3.5 Zoll

  • Garantie d. Herstellers

    36 Monate

  • Größe d. Sektoren

    512e Sektoren

  • Lade-/Entladezyklen

    600000

  • Lagertemperatur

    -40 - 70 °C

  • Lautstärke (im Leerlauf)

    20 dB

  • Lautstärke (in Betrieb)

    29 dB

  • Leistung (im Leerlauf)

    2.8 Watt

  • Leistungsaufnahme (Betrieb)

    6.2 Watt

  • Leistungsaufnahme Sleep

    0.5 Watt

  • Leistungsaufnahme Standby

    0.5 Watt

  • MTBF

    1.000 h

  • Methode

    IntelliPower

  • Produktart

    NAS-Festplatte

  • Reihe

    Western Digital Red

  • Schnittstellen

    Stromanschluss 15-Pin

  • Schockresistenz (Betrieb)

    30 G

  • Schockresistenz (aus)

    250 G

  • Speichergröße

    10 TB

  • Umdrehungen (max.)

    5400 U/min

  • besondere Merkmale

    NCQ Unterstützung

  • eignet sich für

    NAS-Systeme, 24-Stunden-Dauerbetrieb

Jetzt bei amazon.de anschauen!

HGST Ultrastar He10 SATA III 8TB 512e (HUH721008ALE604/0F27612)

Western Digital Red SATA III 14TB (WD140EFFX)

Western Digital Red Pro SATA III 10TB (WD102KFBX)

Western Digital Red SATA III 3TB (WD30EFAX)

Western Digital Red SATA III 10TB (WD101EFAX)

WE 3.5'' 3TB 5400rpm (WE0080)

Western Digital Red SATA III 8TB

HGST Ultrastar HE8 SATA 8TB (HUH728080ALN600/0F23662)

Seagate SkyHawk 4TB (ST4000VX007)

Western Digital Gold Datacenter 10TB (WD101KRYZ)

Hitachi Europe Deskstar 7K4000 SATA III 4TB (HDS724040ALE640)

Western Digital Red Pro SATA III 8TB (WD8001FFWX)