Amazon.de
Jetzt bei amazon.de anschauen!

Yamaha MCR-B043D Test

Auch unter dem Gesichtspunkt Musikleistung (gesamt) schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer Yamaha MCR-B043D genau an. Auf 30 Watt kommt er dort insgesamt. So liegt er zwischen dem niedrigsten (2 Watt) und dem höchsten Wert (400 Watt) in der Kategorie Mini-Anlagen. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Solide 30/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Eine Verzierung auf der Oberseite ist ähnlich einem Motorenlüfter.

Auch im Feld Senderspeicherplätze schauen wir uns die Version Yamaha MCR-B043D genau an. Einen Wert von 60 führt er hierfür ins Feld. Zum Vergleich: Andere Mini-Anlagen schwanken zwischen 10 und 99. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Produkt eine grandiose Wertung von 93%. Diese Musik-Anlage verfügt über eine Haupteinheit mit zwei Breitbandlautsprechern mit Bassreflex, welche du bewegen kannst.

Angetreten im Feld Frequenzgang Lautsprecher haben wir uns der Testkandidat Yamaha MCR-B043D genauer angeschaut. Er kommt hier auf 50 - 20.000 Hz. Von 20 - 20.000 Hz bis 160 - 20.000 Hz positionieren sich die Mini-Anlagen Vergleichsmodelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Also erreicht der Testkandidat eine mittelprächtige Wertung von 31%.     Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Produkt Yamaha MCR-B043D angeschaut. Jetzt muss er sich in der Eigenschaft Senderspeicher DAB/DAB+ bewähren. Mit 30 geht er in den Test. Im Bereich von 10 und 40 sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. So kommt das Produkt auf solide 63/100 Punkte. Stelle einfach die Uhrzeit ein, bei der die Anlage ausgehen soll. Zusätzlich kannst du mit einem Dimmer die Helligkeit des Displays einstellen.  In zehn verschiedenen Farben trifft bestimmt auch etwas deinen Geschmack! Auch im Kriterium Anzahl (CD, MD) muss sich das Vergleichsobjekt Yamaha MCR-B043D bewähren. Mit 1 fach geht er in den Test. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1 fach) und dem höchsten Wert (3 fach) in der Kategorie Mini-Anlagen. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht der Testkandidat eine unterdurchschnittliche Wertung von 0%. Mit digitalen Signalen entsteht ein klarer und stabilerer Sound als durch die analoge Art.  Ein praktisches Feature ist außerdem der Sleep Timer .

Der Test im Vergleichsfeld Lautsprechergewicht bringt nährere Aufschlüsse, ob das getestete Produkt Yamaha MCR-B043D etwas taugt. Mit 1.5 kg geht er in den Test. In einer Bandbreite von 0.55 kg bis 5.72 kg liegen die Werte der anderen Modelle. Ein geringer Wert ist hier wichtig. Niedrige 19/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Auch der Lautstärkeregler erinnert an einen Kühlerverschlussdeckel. Angetreten im Konkurenzfeld Senderspeicher FM/UKW haben wir uns das getestete Produkt Yamaha MCR-B043D genauer angeschaut. Seine 30 ist unsere Bemessungsgrundlage. So landet er zwischen den Mini-Anlagen Topmodellen die bei 10 anfangen und Höchstwerte von 40 erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat der Kandidat, der Herausforderer eine hinnehmbare Punktzahl von 55 bei 100 möglichen Punkten. Sie wurde von Yamaha-Motorrädern inspiriert und verfügt über sportliche Features.

Im Vergleich im Bezug auf Gewicht (gesamt) muss sich der der Testkandidat Yamaha MCR-B043D nun mit seiner Konkurenz messen. Nach unserer Messung liegt er bei 5.6 kg. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 1 kg bis 1925 kg. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 49/100 Punkte. Im Gegensatz zum MCR-B043 hast du mit diesem HiFi-System die Möglichkeit auch Digitalradio dank DAB und DAB+ zu erleben.

  • Anzahl (CD, MD)

    1 fach

  • Art d. Displays

    LCD-Display

  • Ausgang (analog)

    Kopfhörer (3,5mm Klinke)

  • Bedienteile

    Lautstärkeregler (Volume)

  • Bestandteile

    Lautsprecher x2

  • Bildschirmschriftfarbe

    weiß

  • Bluetooth-Eigenschaft(en)

    Version 3, AVRCP, A2DP

  • CD-Laufwerk (Typ)

    Slot-In Laufwerk

  • Displaymerkmale

    Displaydimmer, 2-zeilig

  • Eingang (analog)

    AUX 3,5mm Klinke (Line In)

  • Empfang

    UKW, DAB, DAB+

  • Farbe Lautsprechergehäuse

    schwarz

  • Frequenzgang Lautsprecher

    50 - 20.000 Hz

  • Frontschnittstellen

    USB, Kopfhörer

  • Funkübertragung

    Bluetooth

  • Gehäuse

    1 x 110mm Breitband

  • Gewicht (gesamt)

    5.6 kg

  • Gewicht d. Haupteinheit

    2.6 kg

  • Herstellerbesonderheiten

    Compressed Music Enhancer

  • ID3-Tag-Funktion

    ja

  • Impedanz (ZoK)

    6 Ohm

  • Input (digital)

    USB

  • Klirrfaktor (THD)

    10 %

  • Komfortfunktionen

    Einschlaffunktion (Sleeptimer), Timerfunktion, Schlummerfunktion (Snooze)

  • Lautsprechergehäuse

    matt

  • Lautsprechergewicht

    1.5 kg

  • Lautsprechermaße (BxHxT)

    129 x 126 x 251 mm

  • Maße Haupteinheit (BxHxT)

    180 x 130 x 276 mm

  • Musikleistung (gesamt)

    30 Watt

  • Oberfläche d. Gehäuses

    matt

  • Position d. CD-Laufwerks

    Vorderseite

  • Produktart

    Mini-Anlage

  • Senderspeicher DAB/DAB+

    30

  • Senderspeicher FM/UKW

    30

  • Senderspeicherplätze

    60

  • System

    2-Wege-Bassreflex

  • Tunertyp

    Digital-Tuner, Analog-Tuner

  • USB-Funktion(en)

    Laden, Musikwiedergabe (USB-Host)

  • USB-Version

    2

  • Umfang d. Lieferung

    Bedienungsanleitung

  • Wiedergabemedien

    CD-RW

  • eingebaute Geräte

    CD-Player, Radio, Display, USB-Player, Digitalradio

  • unterstütztes Audioformat

    MP3

Jetzt bei amazon.de anschauen!

Denon RCDN-10 weiß

Denon RCDN-10

MacAudio MMC 700

Ibiza splbox100

Ibiza Splbox120

Denon CEOL N10 grau

Denon CEOL N10

Denon CEOL N10 schwarz

Majestic AH-238

Auvisio MHX-550.LP

Tivoli Music System Two+ (schwarz/silber)

Tivoli Music System Two+